Ich versuche folgende Situation meiner Praxis in tomedo abzubilden:

Ich habe einen halben Kassensitz als Psychiater und zusätzlich einen halben Kassensitz als ärztlicher Psychotherapeut. Das macht zwei BSNR und auch zwei LANR (grundsätzlich gleiche Nummer, aber mit zwei unterschiedlichen Ziffern am Ende wegen der zwei verschiedenen Fachgruppenendungen).

Ich lege also zwei Betriebsstätten an und schaue, dass die Patienten diesen korrekt zugeteilt werden. Das ist mir soweit klar.

ABER: Um die Leistungen korrekt zuzuordnen muss auch die LANR zur jeweiligen BSNR passen.

Wie kann ich in einem Login irgendwie die zwei LANR abbilden? Ich möchte mich nicht mehrfach am Tag ab- und anmelden müssen und habe vor allem Sorge, dass ich das das ein oder ander Mal vergessen werde. Gibt es da eine Lösung in tomedo? Oder ist die einzige Lösung, dass ich für jede BSNR einen separaten Login für mich mit der jeweils passenden LANR anlege (und dann vor jedem Patienten überlegen muss, ob ich korrekt eingelogt bin)?

Viele Grüße

Julian Lippold
Gefragt von (150 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Lippold,

es ist tatsächlich so, dass Sie einem Nutzer mehrere Betriebsstättennummer zuordnen können, allerdings tatsächlich nur eine LANR.
Somit wäre aus unserer Sicht der schnellste Weg den Nutzer immer entsprechend kurz zu wecheln. Sie können für den schnelleren Wechsel und Login sicherlich auch noch den Kamerlogin mit einrichten und nutzen.

Vielleicht lässt Ihr Workflow auch zu, dass Sie sich für beide LANR entsprechend einen Login einrichten und den abrechnenden Arzt definieren. Wenn Sie sich dann in dem einen Login befinden und Positionen betreffend der anderen LANR / Login für eine Leistung zuordnen wollen, dann können Sie dies mit einem Rechtsklick und den abrechnenden Arzt inidviduell auswählen. Hier sollte Ihnen auch der im anderen Login definieret abrechnende Arzt entsprechend angezeigt werden.

 

Viele Grüße,
Marc Kansy

Beantwortet von (2.8k Punkte)
+1 Punkt
Hallo Herr Kansy,

vielen Dank für die Antwort.

Beide Anmerkungen (den Kameralogin zu nutzen und einfach bei Bedarf im Nachhinein den abrechnenden Arzt zu ändern) sind sehr hilfreich, daran habe ich nicht gedacht! Den Kameralogin hatte ich bisher nicht aktiviert, weil ich mich bisher einmal morgens anmelde und dann den Tag über mit dem Zugang arbeite, das geht auch mit Eingabe des Passwortes ausreichend schnell ;-)

Viele Grüße

JL
8,334 Beiträge
13,834 Antworten
20,022 Kommentare
3,512 Nutzer