siehe Screenshot:

früher wurde bei besonderem Verordnungsbedarf oder Langfrsitiger Versorgung der Kostenbetrag auf "---,-- €" gesetzt. Wieso steht jetzt ein Betrag drin?

Grüße, O.H.

Gefragt von (1.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Das war eine Anforderung der KBV und das bisherige Verhalten wurde bei der Zertifizierung bemängelt. In der Heilmittel-Statistik gibt es jedoch die Spalte "Budgetierung", bei der Verordnungen mit besonderem Verordnungsbedarf oder langfristigem Heilmittelbedarf nicht zu Buche schlagen.
Beantwortet von (12.1k Punkte)
+1 Punkt
Danke für die Erklärung.

VG, O.H.
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer