1 Aufruf

Das III. Quartal war unser erstes mit hausärztlicher Praxis und dementsprechend auch erste DMP-Anmeldungen. In den praxisweiten Einstellungen sind die DMP-Markierung auf automatisch gesetzt, hatte beim Anlegen der der ersten DMP-Dokumentationen auch super funktioniert.

Wir sind davon ausgegangen, dass diese DMP-Markierung fortgesetzt wird im neuen Quartal, aber plötzlich sind die DMP-Markierungen verschwunden. Gibt es einen Trick? Oder tauchen die Markierungen nur auf, wenn die DMP-Dokumentation geöffnet ist?

Dementsprechend habe ich angefangen von Hand die Marker wieder zu setzen und frage mich nun was diese Zeichen mit den 2 zueiander gewandten Pfeilen bedeutet - wiederholen oder nicht und wenn ja was steht für welches? Habe es im Handbuch leider nicht gefunden. 

Vielleicht kann hier jmd. Auskunft geben und uns eine Menge Arbeit ersparen ;) Danke schon mal!

Gefragt von (130 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte

1 Antwort

Leider kann ich Ihnen nicht sagen, warum die Marker nach dem Update verschwunden sind. Vielleicht war die Zurücksetzen-Funktion aktiviert. Oder ein Skript wurde hinterlegt, das die Marker quartalweise zurücksetzt. Sie können den Support anrufen, um das Problem vom zollsoft-Mitarbeiter analysieren zu lassen.

Hier ist ein Workaround wie Sie die Markierung wiederherstellen können. (Ich gehe davon aus, dass bei Patienten mit DMP-Marker eine Doku angelegt wurde und als Folge in diesem oder nächstem Quartal eine weitere Dokumentation zu erwarten ist.)

1. Führen Sie ide Statistik "Zu erwartende Dokumentationen DMP" (tomedo->Verwaltung->Statistiken->Allg.Abfragen)

2. Filtern Sie die Ergebnisse nach Indikation

3. Über "Aktionen...->Marker bei allen Patienten der Liste setzen" setzen Sie den entsprechenden Marker

Bei multimorbiden Patienten müssen Sie die Ergebnisliste erstmal nach patientID gruppieren

Dann die Patienten mit mehreren Indikationen finden und den Marker einzeln setzen (nach patientID filtern und weiter wie in P.1-P.3)

 

Beantwortet von (3.8k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für die Anleitung. Und was haben diese Pfeile in Kreisform vor dem Marker zu bedeuten? Wiederholung? Wenn ja wann? durchgestrichen oder nicht durchgestrichen?
Sehr geehrte Frau Peschka,

 

die Pfeile in Kreisform bedeuten, dass dieser Marker automatisch berechnet wird. Die durchgestrichenen Pfeile bedeuten, dass  dieser Marker für diesen Patienten nicht automatisch berechnet wird.

Standardmäßig werden alle automatisierten Marker für alle Patienten automatisch berechnet, wenn sie In das Berechnungsergebnis eingreifen (d.h. einen automatischen Marker manuell setzen/entfernen) wird die Automatik für diesen Patienten deaktiviert. Durch einen Klick auf die runden Pfeile können sie die Automatik wieder aktivieren/deaktivieren.

Eine ausführliche Erläuterung zu Markern finden Sie auch im Handbuch.
4,907 Beiträge
8,673 Antworten
11,041 Kommentare
1,961 Nutzer