macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Hi,

bei den letzten 2 oder 3 Updates musste ich an allen iPhones (wir haben eins an jedem Arbeitsplatz) wieder den Benutzer und den Listenfilter einstellen. Das kann so ja nicht gewollt sein :)

P.S. - wie sieht es denn aus

1.) ...mit der Updatefunktion der Tagesliste im Hintergrund?

2.) ...mit dem Update der App / der Datenbank automatisch über Nacht?

2.) ...mit dem "Mirror Mode"

 - also dass das iPhone an einen Client gekoppelt wird und:

  • immer automatisch der User der gerade arbeitet eingeloggt wird
  • immer automatisch der Patient der geöffnet wurde auch auf dem iPhone geöffnet wird
  • das iPhone zusammen mit tomedo in den Lockscreen springt


VG

JM

Gefragt von (20.5k Punkte)
+1 Punkt
Der "Mirror Mode" wäre wirklich eine große Erleichterung im Workflow. Besonders Praxen mit vielen Arbeitsplätzen und wechselnden Nutzen könnten davon profitieren.

Ich schließe mich deshalb dem Wunsch von Herrn Müller an.
Guten Morgen Herr Dr. Jenke,

siehe bitte meine Antwort auf die Frage Ihres Kollegen Daniel Schneider:

https://forum.tomedo.de/index.php/18839/featurerequest-iphone-mirror-mode

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwickler

2 Antworten

Hallo Herr Dr. Müller,

danke für die Info. In der Tat, nach dem Basisdaten-Laden, dass auch meist nach einer App Aktuialisierung auftritt, gibt es ein Problem den angemeldeten Nutzer zu ermitteln. Leider ist das bisher weder unseren Entwicklern noch unseren Testern aufgefallen. Das tut uns sehr leid.

Wir werden das zeitnah beheben.

zu 1 und 2) hatte ich, glaube ich, bereits ausgeführt, dass wir hier gegenwärtig betriebssystembedingt keine Möglichkeit haben, diesen Wunsch in Gänze nachzukommen. Die Aktualisierung der Daten passiert bereits über den iOS Hintergrund-Modus. Jedoch sind die geänderten Daten in vielen Parxen einfach zu umfangreich, so dass die tomedo App betriebssystemseitig abgeriegelt wird.

zu 3) Das ist als durchaus berechtigter Wunsch hinterlegt. Allerdings wird das nach aktueller Planung wohl nicht zeinah umgesetzt. Ich kann das aber nochmal an unsere Projekt-Manager herantragen.

Beste Grüße, Ihre tomedo Entwicklung
Beantwortet von (4.6k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Zu 1.) und 2.) - bei uns läuft tomedo im Exclusivmodus. D.h. die App ist immer an und auch immer im Vordergrund. Trotzdem passiert m.e. nicht mehr viel sobald tomedo in den Lockscreen geht. Erst wieder nach eintippen der Pin werden umfangreich Daten nachgeladen. Daher kann ich mir nicht so richtig vorstellen, dass dies ein betriebssystemseitiges Problem ist :P

VG

JM
Ah dann habe ich das durcheinander gebracht. Es war also der Wunsch, nicht die tomedo Änderungen im Hintergrund zu laden, sondern nut die TagestListe (aka. Besuche und Termine) für den neuen Tag im Hintergrund-Modus nachzuladen.

Ja, auch da hat sich leider nicht viel getan. Ich werde versuchen, den Wunsch bei unserer PM hochzustufen.

Es war also der Wunsch, nicht die tomedo Änderungen im Hintergrund zu laden, sondern nut die TagestListe (aka. Besuche und Termine) für den neuen Tag im Hintergrund-Modus nachzuladen.

Najaaa :) eigentlich sind es zwei separate Wünsche. Die Tagesliste zu aktualisieren während tomedo im Lockscreen ist wäre uns schon auch sehr wichtig... den tomedo-Neustart ab und an könnte man dann viel besser verkraften.

Der Fehler besteht immer noch...
Beantwortet von (20.5k Punkte)
0 Punkte
16,551 Beiträge
24,428 Antworten
43,128 Kommentare
13,226 Nutzer