Fehlermeldung: im KBV Prüfmodul:  Die Angabe " 010111X123 "(fixtive Zahlen) entspricht nicht dem erlaubten Format gemäss des regulären Ausdrucks......Der Wert "010111X123" ist für das Feld "Versicherten-ID" (Feld 3119) nicht zulässig.

Dieser Fehler erscheint nicht in der "Liste Abrechnungsfehler"

Eingetragen wurden die Daten im Ersatzverfahren, bei Versichertennummer:  "010111X12345" Tag/Monat/Jahr/Buchstabe/5 Zahlen

Behandlungsausweis: Kreuz bei besonderer Kostenträger

Unter Labor/Zusatzangaben SKT: Personkennnummer 010111X12345 und Gültigkeitszeitraum .

Wie tragen wir die Daten richtig ein?

Besten Dank und viele Grüße

B. Buk
Gefragt von (190 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Einfach die Angabe bei versichertennummer löschen. Bei 'behandlungsausweis' ist keine versichertennummer nötig.
Beantwortet von (33.3k Punkte)
0 Punkte
Dankeschön. Nun ist der Prüflauf ohne  Fehlermeldung.

Viele Grüße

B. Buk
Beantwortet von (190 Punkte)
0 Punkte
5,298 Beiträge
9,375 Antworten
11,955 Kommentare
2,054 Nutzer