93 Aufrufe

Liebe Tomedianer!

Ich sehe folgenden Abrechnungsfehler:

"Prüfdateien: 1 Status Ok/W/F/A: 0/0/1/0 Abbruchfehler: 0 Fehler: 1 Warnungen: 0 Infos: 0

KVDT-R320 (F*) 1

Prüfdatum:
Prüfzeit:
Version Prüfmodul: Version Steuerdatei:

02.01.2019
11:43:25
XPM 3.2.9 07.11.2017 KVDTP05.01/42018/74/01

Fehlerstatistik KVDT Praxis-Version

Meldungsnr. Anzahl Fehlertext

Datei: Z01854101000_02.01.2019_11.42.CON, Status: Fehlerhaft

Seite: 1

Bei Überweisungsscheinen (Satzart 0102) muss der Eintrag 'Überweisung an' (FK 4220) übertragen werden, wenn es keine Laboratoriumsuntersuchung (Scheinuntergruppe ungleich 27 oder 28) ist. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Systemhaus in Verbindung."

Irgendeine Idee?

 

Gefragt von (480 Punkte) | 93 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Die Idee, im Prüfprotokoll nachzuschauen, war richtig: Hier war von einer einzigen Scheinüberweisung nicht das Fachgebiet des beauftragten Arztes übernommen worden (wie das passieren konnte? ... keine Ahnung ...), und ließ sich nicht mehr nachträglich heilen. Habe auf die Abrechnung dieses Patienten verzichtet. Jetzt läuft es durch.
Beantwortet von (480 Punkte)
0 Punkte
3,867 Beiträge
6,987 Antworten
8,557 Kommentare
1,761 Nutzer