Hallo!

Seit einem neuen Update werden anscheinend automatische Rechte vergeben. Ich habe vor kurzem einen neuen Benutzer Account angelegt und jetzt muss ich alle Rechte händisch setzen. Was ist da los?

Grüße Johannes Stößel
Gefragt von (8.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Stößel,

da ich das zum 3. mal die Woche höre werde ich stutzig. Was meinen Sie mit "automatisch generierte Rechte"? Das hier ... also das Recht "autogeneriert"?

Wenn ja, diese werden nur auf Nutzerinteraktion angelegt. Ich habe gerade nochmal den Quallcode durchforstet und da hat sich sein gut 2 Jahren nichts geändert. Die Rechte werden nur angelegt, wenn Sie in der nutzerspezifischen Rechteverwaltung aktiv sind:

Beantwortet von (50.8k Punkte)
+1 Punkt
Ja das meine ich. Ich habe aber an den Rechten die ganze Zeit nichts geändert. Bekommen neue Nutzer nicht automatisch erstmal alle Rechte?
Naja, nein. Wenn bei einem Rechtetyp nie ein Recht hinzugefügt worden ist, dann ist die standardeinstellung... also alle dürfen oder nur admin darf. Wenn aber ein Recht hinzugefügt worden ist (wie erstes Bild roter Pfeil) dann gilt erstmal das niemand (ausser admin) darf. Man kann/muss dann Nutzer freigeben... da sind dann Nutzergruppen von Vorteil.
Also ich habe jetzt versuchsweise einen neuen Benutzer angelegt und dort sind standardmäßig fast keine Rechte automatisch ausgewählt. Kann man es so einstellen, dass man Rechte in einem Rutsch an eine Nutzergruppe verteilt oder muss ich jeden einzelnen Karteieintragstyp einzeln anklicken?
Nein, in einem Rutschgeht das nicht. Dafür sind ja die Nutzergruppen da. Sie müssen einmal durch alle Typen durch gehen und entscheiden... das was aber in einer der nächsten Versionen kommt ist das baumartige zurücksetzen auf tomedo-Standardrechte.
Dann schaffen Sie bitte die Möglichkeit, zumindest die Oberpunkte der einzelnen Kategorien in einem Rutsch mit Rechten zu versehen. Gerade beim Kalender wäre das sehr hilfreich.
8,826 Beiträge
14,557 Antworten
21,657 Kommentare
3,835 Nutzer