das würde ich gerne haben (dieses ständige Rezeptgeändere wegen zu später Termine in den Physiotherapiepraxen,..) - kann ich ein Briefkommando oder irgendetwas benutzen, was in einer Vorlage eingetragen werden kann?
Systemdatum + 28 Tage oder so?
Gefragt vor von (4.5k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Ja - genau das können Sie machen!

Das Briefkommando könnte zb so aussehen:

$[d S28 SN]$
Beantwortet vor von (3.8k Punkte)
0 Punkte
Das Briefkommando funktioniert prinzipiell schon, aber nicht in dem richtigen (Behandlungsbeginn) Feld. Das Feld ist ein Datumsfeld bzw verlangt es ein Datum. Wenn ich dort das Briefkommando speichern möchte kommt die Fehlermeldung "bitte gültiges Datum eingeben".

Ärgerlich - dann funktioniert das so doch nicht...

Wenn Sie das Häkchen setzen, wird immerhin das Datum in 14 Tagen automatisch gesetzt - nicht ausreichend?

Was die KBV dazu sagt: 

Das Problem ist, dass die Physiopraxen alle genagelt voll sind und der Behandlungsbeginn oft erst nach 3 Wochen erfolgt.

Also werden die Patienten wieder zu uns in die Praxis geschickt um das Rezept ändern zu lassen....

Das Feld mit dem Datum "spätester Behandlungsbeginn" automatisch mit einem Datum zu füllen, dass genau 14 Tage später ist macht sowieso keinen Sinn, da das Rezept schon von sich aus 14 Tage lang gültig ist.

Das Feld ist also generell dazu da um einen Zeitpunkt einzutragen der weiter als 14 Tage in der Zukunft liegt :) .... den Vorschlag des Kollegen da 28 Tage draus zu machen kann ich nur als extrem sinnvoll begrüßen!

VG

JM
Der andere Müller war 11 Sekunden schneller, aber genau das ist die Antwort
Ich lasse das Datum einfach leer. Geht das nicht?

Grüße Johannes Stößel
Doch, dann kommen die Patienten halt nach 2 Wochen und wollen irgend ein Datum in das Feld eingetragen haben (mit Stempel und Unterschrift..)
Ist schon wieder auf den 1.1. verschoben worden.
Lässt man es leer, greift die 14 Tage Regel.
6,388 Beiträge
10,872 Antworten
14,538 Kommentare
2,575 Nutzer