Wir mussten einen PC tauschen, an dem unser Nadeldrucker hing, jetrzt finde ich keinen Treiber für Catalina ... hat jemand einen Treiber hierfür in der Hinterhand der vielleicht funktioniert?

Oder hat jemand einen Tipp für einen Nadeldrucker, der unter Catalina funktionieren würde?
Gefragt von (1.5k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Direkt auf der Seite von OKI

https://www.oki.com/at/printing/support/drivers-and-utilities/dotmatrix/43718207/?os=ab55&lang=ac5

Betriebssystem auswählen 

Mac OS 10.15
Beantwortet von (160 Punkte)
0 Punkte
Da erscheint bei mir leider nichts ... deshalb die Frage, ob es woanders etwas gibt....
Anderen Browser versuchen, oder die Sicherheitseinstellung von ihrem Brwoser ändern. Den Treiber gibt es da.
Also ich hab es jetzt mit drei verschiedenen Browsern und drei Computern und bei zwei verschiedenen Netzwerken versucht .... bei mir wird kein Treiber angezeigt ....

komisch...

Muss ich wohl mal die Firma direkt kontaktieren....
Entschuldigung ich habe mich vertan. Sie haben recht es taucht kein treiber auf, man kann nur das Betriebssystem auswählen.

laut der Betriebssystemskompatibilität liste ist der drucker nur unter Windows zu gebrauchen.
Ich habe die Firma deswegen schon kontaktiert, da ich den gleichen Nadeldrucker in der Praxis verwende. Ergebnis: Es gibt keinen Treiber mehr. Mein Workaround war, auf einem RaspberryPi CUPS zu installieren. OKI bietet auch für Linux leider keinen Treiber an (was für ein besch... Support!), der Nadeldrucker kann aber mit dem generischen Treiber von CUPS wenigstens dazu bewegt werden BTM-Rezepte zu bedrucken..., wenn auch nicht immer korrekt. Übers Netzwerk kann der Drucker mittels CUPS dann für alle anderen Rechner zum drucken angesteuert werden.
Wenn der Nadeldrucker mit einem Keyspan-Adapter an den Rechner angeschlossen ist, dann kann der Keyspan Serial Assistant Treiber verwendet werden. Der Drucker ist damit in den MacOS-Systemeinstellungen nicht sichtbar, aber kann in tomedo/Admin/Drucker über serieller Port gewählt werden.
Beantwortet von (480 Punkte)
0 Punkte

Ok, dann muss ich mal probieren wie das geht ... ja es ist ein Adapter dazwischden

Die Antwort vom OKI-Support:
Unsere Nadeldrucker sind unsererseits nicht für Mac OS X vorgesehen, daher bieten wir für diese für Mac OS X auch keine Treiber an.

Wir bedauern, Ihnen hierzu leider keine positivere Rückmeldung geben zu können.

Mit freundlichen Grüßen,

OKI EUROPE (Deutschland & Österreich)

Tatsächlich ist der Drucker bei mir auch mit einem Keyspanadapter angeschlossen ... wusste ich gar ... wurde halt alles vom IT´ler eingerichtet:

Für Catalina gibts noch keinen Treiber aber 10.14 funktioniert....

https://www.tripplite.com/support/product/part-number/USA19HS
6,084 Beiträge
10,459 Antworten
13,841 Kommentare
2,497 Nutzer