Ich hoffe Zollsoft hat das auf dem Schirm. Ich schreibe es lieber jetzt schon bevor es einen Shitstrom gibt und wir manuell Rechnungen schreiben müssen. Wird jetzt schon an der 16% und 5% Senkung gearbeitet? Das ist denke ich nicht banal so wie Tomedo aufgebaut ist und bei zwei Wochen Zeit. Eine Abhängigkeit vom Datum der Rechnung wäre am geschicktesten, Lassen sie uns möglichst wenig manuel umstellen weil das viel Arbeit und fehleranfällig ist. Briefkommandos nicht vergessen die mit MwSt arbeiten. Mir graust jetzt schon vor der Umstellung der Materialliste Ende diesen Monats und erneute Umstellung Ende Dezember, weil Material ganz gescheit in Brutto angegeben ist.

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/konjunkturpaket-1757482

Gefragt von (46.6k Punkte)
0 Punkte
Lagerbestand mit 19% gekauft noch mit 19% weitergeben? Wenn ja, wovon ich ausgehe, wie sollen Kombinationen vom 16% GOÄ und 19% Material gehen mit Tomedo?
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem Quartalsupdate werden auch die geänderten Umsatzsteuersätze in Abhängigkeit zum Leistungsdatum (denn dies ist am Ende ausschlaggebend, nicht das Rechnungsdatum) zur Verfügung gestellt.

Auch in der Sachkostenverwaltung können Sie gebündelt die aktuellen Sätze ändern oder Änderungen am Preis vornehmen.

Tomedo wird Sie jeweils darauf hinweisen, wenn es Handlungsbedarf für Sie gibt oder Änderungen an Ihrer Rechnung notwendig sind.

Ich hoffe, mit diesen Erweiterungen kommen unsere Praxen erst einmal gut durch die Umstellung.

1 Antwort

Beantwortet von (43.7k Punkte)
0 Punkte
7,844 Beiträge
13,139 Antworten
18,697 Kommentare
3,298 Nutzer