Liebe Entwickler!

Das Handbuch schweigt sich zum Cockpit leider aus ....!

Was ist mit "erbrachte Leistung" gemeint? 

  • Die Summe der Leistungen die abgerechnet wurden, egal ob Re schon gestellt und/oder bezahlt wurde
  • oder die Summe der gestellten Rechnungen
  • oder die Summe der bezahlten Rechnungen?

Ich brauche eine Aussage für den Steuerberater wegen der Steuervorausszahlung ....

Das Problem müssten doch eigentlich alle KollegInnen haben .... Oder was sagen Sie Ihrem Steuerberater?

Gefragt von (17.8k Punkte)
0 Punkte
Also ich vermute ja, dass es bei der GOÄ einfach die abgerrechneten Ziffern nimmt, im Bereich EBM werden, so wie es aussieht, die reinen Punktwerte dargestellt, da hab ich immer deutliche Abweichungen zu den KV-Zahlungen.

1 Antwort

Das Cockpit erklärt sich eigentlich von selbst. Damit man aktuelle Daten erhält muss diese jeweils akualisieren.Das Cockpit kann nicht unterscheiden ob die erbrachten Leistungen aus dem GOÄ oder EBM Katalog abgerechnet oder bezahlt wurden.

Die so ermittelten Zahlen eignen sich nicht unbedingt zur Berechnung der Steuervorauszahlungen.
Beantwortet von (11.9k Punkte)
0 Punkte
Leiber Herr Klapproth!

Das Cockpit hat doch separate Anzeigen/Beträge für GOÄ und EBM!

...
da habe ich mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt. das Cockpit kann sehr gut differenzieren, aus welchem Leistungkatalog,  von welchem Leistungsernringer und für welchen zeitraum Leistungen erbracht wurden. Das Cockpit kann jedoch nicht erkennen od die Leistungen abgerechnet oder beglichen wurden.
Danke, so ist es tatsächlich klarer. Dann kann ich davon ausgehen, dass im Bereich GOÄ die abgerechneten Leistungen (Ziffern) angezeigt werden....?
Das können Sie auch ganz einfach überprüfen indem man die Leistungen eines Tages filtert. Wenn Sie dann auch noch verschiedene Leistungserbringer haben, kann man sehr schön sehen, dass die Zahlen tatsächlich mit den Leistungen übereinstimmern.
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer