Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

wir arbeiten nun vermehrt mit der Aufgaben- und Nachrichtenfunktion. Nun ist es so, dass von mir erstelle Aufgaben bei den Empfängern als "Nachricht" und nicht als "Aufgabe" angezeigt werden, wenn sie sich ins Tomedo einloggen. Dies ist irritierend! Der Inhalt der "Nachricht" wurde bearbeitet und weggeklickt und hinterher fiel den Kolleginnen auf, dass es noch als Aufgabe unter "offene Aufgabe" hinterlegt war.

Es wäre doch auch sinnvoller dies einheitlich zu gestalten. Eine Nachricht wird auch als solche angezeigt; warum dann nicht auch eine Aufgabe als eine "Aufgabe"?

Dies wäre doch sicherlich recht einfach umzusetzen?! Oder habe ich in den Einstellungen etwas verpasst?

 

Mit freundlichen Grüßen

Alina Kluczkowski
Gefragt von (320 Punkte)
+1 Punkt

3 Antworten

Ist mir auch aufgefallen, die Aufgabenfunktion ist eigentlich super. Die Helferinnen erstellen dort zum Beispiel einen Eintrag für eine Rückrufbitte, oder möchten zum nächsten Tag ein Laborprogramm für einen Patienten. Ich bekomme aber immer sofort eine Nachricht, was mitten in der Sprechstunde eher nervt... aber soweit ich bisher festgestellt habe nicht abstellbar ist, oder? Ich finde das unnötig, wenn ich eine Nachricht schicken möchte, schicke ich eine Nachricht... Man könnte das ja als Option zum Anklicken machen, wenn ich wirklich gerade mal eine dringende Aufgabe habe, obwohl wir das dann eher über die Tagesliste regeln!!!
Beantwortet von (840 Punkte)
0 Punkte
Die Option gibt es schon:

Das Häkchen "bei Statusänderung benachrichtigen" entfernen, dann werden neue Aufgaben nicht mehr als Nachricht angekündigt.

LG N. Alb
Beantwortet von (2.9k Punkte)
0 Punkte
Aus den Nachrichten über neue Aufgaben können Sie einfach in die Aufgabe wechseln, indem Sie auf den Link mit dem Text "Aufgabe" klicken.

Die Benachrichtigungen über neue Aufgaben sind abstellbar. In den Aufgabenübersichten gibt es eine Checkbox "über neue Aufgaben benachrichtigen", die sie einfach abhaken können. (jeweils die oberste Einstellung)
Beantwortet von (2.1k Punkte)
+1 Punkt
Ah, vielen Dank!!
5,860 Beiträge
10,181 Antworten
13,336 Kommentare
2,402 Nutzer