Hallo! Ich wollte mal fragen, welche GOÄ-Ziffern die Kollegen bei Prä-OP Untersuchung ansetzen.

Grüße Johannes Stößel
Gefragt von (8.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Wie machen es denn die anderen Kollegen? V.a. setzen Sie die 70, die 75 oder die 80 an?
Beantwortet von (8.6k Punkte)
0 Punkte
Untersuchung: immer 7. Beratung je nach Aufwand, immer 2 Euro die Minute. 3, 3 mit 3,5 oder 33A oder 31A (je nach dem, wie lange das gedauert hat). Natürlich eine 800, aber gemindert (wir nehmen 1,8 fach).
Wozu wollen Sie eine Gutachtenziffer nehmen? Untersuchen Sie selbst oder für andere?
Der Patient kommt mit der Bitte des ambulanten OPs, die Tauglichkeit für die Operation einzustufen. Also müssen wir darüber einen Bericht erstellen.
8,827 Beiträge
14,557 Antworten
21,657 Kommentare
3,835 Nutzer