Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Poster oder Infotafeln entwickelt die von den Patienten gut angekommen wurden???

Oder reicht die Anleitung am Bildschirm??

Wie sind da so die Erfahrungen??
Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Kollegen, die SelfCheckInTerminal haben, sind soweit ich weiß zufrieden. Wir wollen auch den Terminal im Laufe des nächsten Jahres haben, warten jedoch darauf, dass [ TI-fähige Lesegeräte Terminaltauglich werden. Wann das erfolgt, weiß wohl Niemand ]
Beantwortet von (3.7k Punkte)
0 Punkte
Was bedeutet 'terminalfähig'??? Meinen Sie Vandalismus?

In einer kleinen Praxis?
Nein, Man kann aktuell TI Lesegeräte nicht an Checkin Terminal anbinden.
Das wird aber von Zollsoft ganz anders dargestellt
5,539 Beiträge
9,746 Antworten
12,508 Kommentare
2,265 Nutzer