macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Was für ein schöner Film..

Wie ist denn das optische Patientenaufrufsystem einbunden? Extra Monitor oder Einbindung in ein bestehendes System (auf dem auch andere Sachen - Infofilme laufen können)? Braucht es eine extra Firma?
Sind die Zahlen nur Wartenummern (über Slebstanmeldeterminal) oder sind das Patientennummer (damit auch alle anderen Patienten aufgerufen werden können?

VG
Gefragt von (8.5k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Beste Antwort
Hallo Herr Müller,

der Patientenaufruf funktioniert zur Zeit nur in Verbindung mit dem Selbstanmeldeterminal und wird in dieser Form (meines Wissens) bisher nur von einer Praxis verwendet. Der Aufruf erfolgt per Apple Script visuell sowie mit Signalton auf separaten Monitoren. Eine Anbindung an Hitpanel war laut Aussage der Praxis zu kompliziert und lieferte nicht das gewünschte Ergebnis, zB keine Anzeige bereits aufgerufener Nummern (Historie).
Bei den aufgerufenen Zahlen handelt es sich um Wartenummern, die praxisspezifisch in den tomedo-Einstellungen für die Selbstanmeldung konfiguriert werden können. Es können mehrere Wartelisten angelegt werden, wenn Sie zB eine Unterscheidung der Patienten nach Anliegen (Termin / akut / nur Rezept) vornehmen wollen.

Viele Grüße
Beantwortet von (220 Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Cooler Film, wirklich gut gemacht!
Jetzt habe ich das Handbuchkapitel gelesen... sorry.

Wenn ein Pat einen Termin hat, kann er dann auch ein terminspezifisches Todo bekommen? (bin im Handbuch nicht schlau geworden)

Also: Patient bekommt einen Akuttermin (der mit dem Todo "Akut" verknüft sein soll / ist). Er geht dann am Tag des Termines an das Terminal (Egal welcher Modus) und steckt die Karte: kann er dann das Todo "Akut" automatisch bekommen?
Wenn ein Patient einen Termin mit zugehörigem ToDo hat, sollte dies bei der Selbstanmeldung von tomedo erkannt und entsprechend das ToDo aus dem Termin übernommen werden. Das funktioniert jedoch nur, wenn das Terminal (der Kiosk) den Patienten, der sich gerade anmeldet, eindeutig dem tomedo-Patienten zuordnen kann, der den Termin hat. Leider kommt es immer mal wieder vor, dass der Patient nicht eindeutig zugeordnet werden kann, wenn sich zB die Kartendaten geändert haben oder der Patient sich beim manuellen Anmelden vertippt.
Link?
Beantwortet von (55.2k Punkte)
0 Punkte

zu finden auf https://tomedo.de -> mittig auf der Seite "Produktvideo ansehen"

Beantwortet von (7.1k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Und Herr Appelt - was ist mit oben?
16,773 Beiträge
24,687 Antworten
43,645 Kommentare
14,126 Nutzer