Liebe Mitstreiter!

Wie kann ich unkompliziert ein tomedo-Formular statt zu drucken als PDF-Datei "drucken" bzw. speichern.

der Druckdialog im Custom-Formular druckt ohne Durckdialog sofort auf den gewählten Drucker...

Gefragt von (20k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Am einfachsten ist es wohl, wenn sie in der Druckeinstellungen (admin->Drucker) ein Druckprofil anlegen, das als PDF-speichert. Dafür einfach

1.) + Neuer Drucker und Namen vergeben

2.) 'phys Drucker Zuweisen' klicken

3.) Im dropdown ganz links unten 'Als PDF-Sichern' und einen passenen Pfad + Dateinamen auswählen

Wenn Sie nun im Formular per alt-click auf Drucken klicken können Sie den grade anlegten Drucker auswählen und das Formular wird dann an die voher defnierte Stelle gespeichert. Wenn Sie das Formular IMMER als Datei speichern wollen, können Sie (pro Arbietspltz) unter Einstellungen->Arbeitsplatz->Druckprofile auch angeben, dass das Formular immer auf diesem 'PDF-Drucker' gedruckt werden soll.

 

Alternativ können Sie auch mit dem Häkchen 'Vor dem Druck immer Druckdialog anzeigen' in den tomedo-Druckereinstellungen experimentieren.
Beantwortet von (51.7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
funktioniert so, vielen Dank!
Und wie kann man den Namen der ausgegebenen pdf-Datei modifizieren?

Ich hätte gerne [Name]_[Vorname]_[Datum der Dokumentenerstellung]

Grüße

Mario Zerbaum
Das ist nicht möglich.
10,153 Beiträge
16,388 Antworten
25,907 Kommentare
4,792 Nutzer