Hallo

Uns ist aufgefallen, dass die Steigerungssätze eines Privatpatienten ändern, wenn man eine Privatrechnungstypen auswählt. Beispiel:

KVB-versicherter Patient, Steigerungssatz voreingestellt 2,2 usw.

Ich eröffne mittels «+» eine neue Privatrechnung und wähle bei «Rechnungstyp» eine Vorlage aus (in diesem Fall «Hartl PKV Sprechstunde»). Und tata: Steigerungssatz jetzt auf 2,3 usw. gestiegen. Ich habe aber nirgends gefunden, dass ich beim Rechnungstypen «Hartl PKV Sprechstunde» da eine Grundeinstellung vorgenommen hätte.

  

Woran liegt das und v.a. wie können wir das abstellen? Ist eine ziemlich lästige Fehlerquelle ....

DANKE!

Gefragt von (2.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Dieses unerwünschte Verhalten können Sie leider zur Zeit niergendwo abstellen. Das Problem ist bekannt und wurde bereits behoben. Die Änderungen werden mit der nächsten Version (voraussichtlich v1.64.x.x) verfügbar sein.
Beantwortet von (9.4k Punkte)
0 Punkte
9,180 Beiträge
15,058 Antworten
22,782 Kommentare
4,065 Nutzer