Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo,

Da wieder mal die Grippeimpfzeit vor der Tür steht, haben wir unsere diesjährige Charge an Impfstoff geordert. In der bordeigenen Impf-Doku von Tomedo haben wir den Stoff eingepflegt. Nun die Frage: lässt sich die Chargenangabe in der Doku vorbelegen, damit man sie nicht dauernd wieder eingeben muss? Idealerweise auch die Impfstelle „linker OA“, die ist bestimmt 99% richtig, man müsste es dann nur ändern wenn es mal anders ist. Pulldown-Menü? Ich habe es nicht gefunden, kann in dem Chargenfeld aber auch keinen Textbausteinen mit der Charge einfügen. Lässt sich das einrichten? Wäre eine große Hilfe, spart einen Haufen Arbeit.

 

Vielen Dank und Grüße,

M. Steinkamp
Gefragt von (1.7k Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Ich denke, dass man für einen solchen "Luxus" 10 Öre fürs Impfmodul NE hinblättern soll....
Beantwortet von (13.3k Punkte)
0 Punkte
Hmm, das kann es doch eigentlich nicht sein... was sagt denn Zollsoft dazu?
Beantwortet von (1.7k Punkte)
0 Punkte
5,898 Beiträge
10,213 Antworten
13,412 Kommentare
2,403 Nutzer