In meiner "zu erwartende DMPs-Liste" stehen auch Patienten zum Abarbeiten drin, die ich aber nicht mehr abarbeiten kann, da diese entweder den Arzt gewechselt haben oder verstorben sind. Wie bekomme ich diese Patienten aus der Liste heraus?
Gefragt von (200 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Um zu dokumentieren, dass ein Patient an einem DMP-Programm nicht mehr teilnehmen wird (z.B. weil der Patient wegen wiederholter Nichtteilnahme von seiner Krankenkasse aus dem Programm ausgeschrieben wurde, oder weil der Patient auf eigenen Wunsch nicht mehr an einem der Programme teilnehmen möchte), können Sie eine DMP-Dokumentation anlegen, in der kein DMP-Bogen ausgefüllt wird. Im Feld „Notiz“ 2 können Sie dokumentieren, aus welchem Grund der Patient ausgetragen wurde (dieser Text kann auch in der Karteikarte 3 des Patienten eingeblendet werden). Alle restlichen Eingabefelder brauchen nicht ausgefüllt zu werden, da diese Dokumentation keinen DMP-Bogen enthält. 

 

Beantwortet von (6.5k Punkte)
0 Punkte
Liebe Frau Müller,
wie geht die Bug Behebung in der zu erwartenden DMP Liste voran: Sie erinnern sich vielleicht?! Es werden nach wie vor Pat. angezeigt, die eigentlich erst im darauf folgenden Quartal an der Reihe sind (halbjährliches Intervall).
Fragt, mit freundlichen Grüßen
Alexander Dagge
Lieber Herr Dagge,
ich muss die Frage leider erstmal weitergeben und kann ihnen erst am Montag darauf antworten.
Bis dahin wünsche ich einen schönen zweiten Advent!
Lieber Herr Dagge,

der Kollege arbeitet aktuell noch daran, kann den Fix aber vermutlich erst nach dem Quartalsupdate bereit stellen.
4,982 Beiträge
8,826 Antworten
11,220 Kommentare
1,977 Nutzer