801 Aufrufe
Ich habe mehrere Geräte mangels direkter Möglichkeit der Einbindung über sogenannte "Schnüffel"-Ordner eingebunden, z.B. schickt mein Sono-Gerät seine Daten in einen Ordner auf dem Server, welcher dann von der Arbeitsstation aus "überwacht" wird und theoretisch bei Vorhandensein neuer Bilder diese in die Kartei importiert. Leider funktioniert dies sehr unzuverlässig! Obwohl der entsprechende Ordner im Finder als gemounted auftaucht, findet der Import mal statt, mal nicht, und manchmal erst beim nächsten Patienten (Aktualisierungsintervall ist auf 5 sec eingestellt, bevor hier ein Problem vermutet wird). Es ist zwar möglich, die Dateien nach jedem Patienten manuell "rüberzuziehen", auf Dauer ist das aber keine Lösung.

Was haben andere Nutzer für Erfahrungen mit den Schnüffelordnern, kennt jemand eine Lösung für das beschriebene Problem?
Gefragt von (190 Punkte)
wieder getaggt von | 801 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

Dies kann passieren, wenn 2 Rechner gleichzeitig auf den gleichen Netzwerkordner "Schnüffeln".
Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
Hab ich jetzt nochmal genau geprüft, es schnüffelt sicher kein weiterer Rechner!
Der Dateilistener wurde in den letzten tomedo-Versionen stark überarbeitet - vor allem auch im Bereich der Netzwerkkommunikation zwischen Apple und verschiedenen Windows-Versionen. Das sollte auch die von Ihnen beschriebenen Probleme beheben.
Beantwortet von (7k Punkte)
0 Punkte
4,647 Beiträge
8,240 Antworten
10,397 Kommentare
1,918 Nutzer