macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Bei den Terminlimits ist mir erst jetzt nach langer Zeit und Hinweis einer MFA aufgefallen, dass das eingestellte Limit für alle ausgewählten Kalender simultan gilt und nicht für die einzelnen ausgewählten Kalender als "oder" verknüpft.

Hier würde ich mir vielleicht eine einheitliche Einstellung wünschen, damit das nicht verwirrend ist, (sehe das nur ich so?):

Z.B. sind in den Terminsuchfavoriten die Kalender mit "oder" verknüpft und man hat die Option der "Und-Checkbox" in der Ecke, was ich auch bei den Terminlimits begrüßen würde.

Aktuell muss man für jeden Arzt, welcher einen separaten Kalender hat, die selben Terminlimits mehrfach je Kalender neu erstellen damit man individuell die Begrenzung pro Tag + pro Arzt hat.
Gefragt in Wunsch von (1.5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Guten Tag Herr Dr. Wüllner,

für eine solche Umarbeitung gab es bereits ein Ticket. Das passt bisher nicht ganz in die Funktionsweise, ließe sich jedoch vermutlich mit nicht all zu riesigem Aufwand umarbeiten. Das Produktmanagement wurde auf das erneute Aufkommen des Wunsches aufmerksam gemacht.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (17.2k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
16,827 Beiträge
24,746 Antworten
43,796 Kommentare
14,339 Nutzer