176 Aufrufe
Guten Tag,

unsere Laboranbindung und auch Arztbriefversand und Empfang im Ärztenetz MR mit mehreren hundert Ärzten läuft auf IBSv3. Ein Mac-Client war bislang nicht verfügbar, so dass eine halbgare Lösung per Script und kopieren aus der Box für den Server gezimmert werden musste, die immer wieder nicht vernünftig geht. Ein nativer Client für den Mac war nicht verfügbar.

Dieser existiert aber nun inzwischen! Das wäre ein Grund zur Freude, denn nun könnte man das ja vernünftig anbinden. Nach Auskunft von On-Lab braucht der IBSv3 Client jedoch mindestens JAVA 9, oder auch 10. Mit dem veralteten JAVA 8 geht der nicht. Nun geht aber der Server bei Installation der aktuellen JAVA Version nicht mehr und braucht JAVA 8. Das kann doch eigentlich nicht wahr sein....

Für wann ist denn die Unterstützung der aktuellen JAVA Versionen geplant, so dass AKTUELLE Software damit laufen kann?

Mit freundlichen Grüßen,

M. Steinkamp
Gefragt von (660 Punkte) | 176 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

Bin ich denn der einzige mit diesem Problem? Zollsoft?

Ungehörte ratlose Grüße,

M. Steinkamp
Beantwortet von (660 Punkte)
0 Punkte
Hallo!

Wir sind vor einigen Wochen für den Empfang der Histologiebefunde unseres Pathologen ebenfalls auf IBSv3 umgestellt worden und der Mac-Client wurde unter Java 8 installiert. Das läuft jetzt etwas hakelig, aber es läuft, wenn ich den Client über ein Shell-Script starte und dies auch täglich wiederhole.

Zollsoft hat mit am Telephon gesagt, die Unterstützung der neueren Java-Version ist für Herbst 2018 avisiert.

Hope this helps a little bit.
Vielen Dank für die Info!!

 

ich warte dann besser bis Herbst.

 

VG
Hallo liebe Zollsoft-Mitarbeiter!

Darf ich nachfragen, sie das mit der Unterstützung von Java 10 aussieht.

IBSv3 muss unter Java 8 inzwischen täglich mehrmals neu gestartet werden und die Programmierer wollen dieses Problem verständlicherweise nicht anfassen, solange bei mir nicht die aktuelle Java-Version läuft...

Herzlichen Dank und Grüße!

J.v.Keller
Derzeit arbeit tomedo mit Java 8. Eine höhere Java version ist wegen der Lizensänderungen von Oracle problematisch, weswegen wir die neuere Version erstmal nicht unterstützen. Wir bringen aber in der Servertools >= v1.7.4 unser eigenes Java mit. Ab dann können Sie auf dem Rechner jedes beliebige Java installieren.
Beantwortet von (34.3k Punkte)
+1 Punkt
4,538 Beiträge
8,068 Antworten
10,168 Kommentare
1,887 Nutzer