Detail aber wichtig. Mit der Maus über einen Eintrag schweben markiert die Zeile nicht. Der Klick wählt zwar korrekt aus man weiss aber so wie es programmiert nicht ob sicher das richtige Feld ausgewählt wurde. Im unteren Fall sind die Anschreiben sehr ähnlich. Ich muss jedes mal kontrollieren ob es denn auch der richtige war. Es ist immer das Richtige aber mir fehlt das Feedback vor dem Öffnen von Tomedo was es gedenkt nun aufzumachen. Der Mauszeiger ist nicht auf Anschreiben HKP! Den Mauszeiger kann ich nicht mit dem Bildschirmfoto schiessen.  Das auswählen mit der Maus ist bei langen Listen schneller als mit den Pfeiltasten.

Gefragt von (55.2k Punkte)
0 Punkte
an welcher Stelle ist denn das? Normales Apple Menü aus der Menüzeile? Dort sehe ich den beschrieben Fehler nicht...
Sorry war unklar, Eingabezeile Karteikarte. Kein Fehler, eher unklare Handhabung.
stimmt, in der Kommandozeile funktionieren nur die Pfeiltatsten zum Fokus verschieben ...
Genau klicken ist unklar was passiert ist. Gewählt wird nicht die Markierung. Man könnte sagen kosmetisch aber verwirrt.
stimme zu: es wäre komfortabler und eindeutiger, wenn der Fokus dem Mauszeiger folgen würde.  Zollsoft müsste mal sagen ob es an der Stelle realisierbar ist ...

1 Antwort

An der Stelle handelt es sich nicht um ein klassiches Apple-Ausawahlmenu sondern um eine Tabelle die ein Menu simuliert. Deshalb das Verhalten. Das anzupassen würde vermutlich so 2 bis 3 Entwicklerstunden benötigen (und läuft danach evtl. erstmal nicht bugfrei).
Beantwortet von (68.8k Punkte)
0 Punkte
Ist das jetzt viel oder wenig? :P
Herr Berg, ich suche Fehler und Kanten in Tomedo und sie entscheiden ob sie es ändern wollen. Ich kann nur schreiben was mir störend auffällt. Ich werde ihnen anders als bei Nagscreens deswegen nicht auf die Nerven gehen.
16,251 Beiträge
24,083 Antworten
42,492 Kommentare
12,285 Nutzer