Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo, wir starten mit der ec Zahlung und fragen uns nach dem besten Ablauf:

Pat zahlt mit der ec Karte: zahlen und dann ins Kassenbuch? das gleiche wie bar (und einfach dazu?) oder extra Kassenbuch?

Von der ec Kartren Firma (noch nicht ausgesucht): Jede Position auf das Konto buchen lassen damit eine Kontrolle erfolgen kann? Oder einfach nicht kontrollieren, da wir bei ec garantierte Zahlungen nehmen werden? Und sollte dann wegen der Kontrolle ein Extrakonto für ec Zahlungen bei der Bank eingerichtet werden?

Vielleicht könnten Praxen mit Erfahrungen mit ec Zahlungen (und Rechnungskontrolle..) mir bitte ein paar Tips geben
Gefragt von (3.5k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Hallo Matthias, wir sind mit Cardtech aus Köln sehr zufrieden, die Kosten sind gering. Unbedingt separates Kassenbuch da sonst der Kassnebuchstand ja nicht stimmt. An das EC Kassenbuch, das eigentlich keines ist,  werden die Rechnungen auch angehängt and am Ende des Monats exportiert.Eigentlich braucht es nur der Steuerberater separat exportiert da sonst die Zahlungen schwer zuzuordnen sind. Ein Ticket existiert den Eintrag samt Rechnung im Kassenbuch zu generieren. Bisher nur ohne angehängte Rechnung. Kassenschnitt erfolgt am Ende des Tages über das EC Gerät. Erst dann überweist Cardtech am nächsten Werktag. Auch dieser wird dem letzten Eintrag des Tages angehängt. Kontrolle der Eingänge wiederum über das Kassenbuch des Vortages. Deswegen benötige ich eine Checkbox zum abhaken zur Übersicht an jedem Eintrag. Ticket existiert.
Beantwortet von (38.7k Punkte)
+1 Punkt
Vielen Dank. Machst Du über cardtech eine Sammelüberweisung auf Dein Konto und kannst dann vielleicht nicht die Patienten / Rechnungen zuordnen oder lässt Du jede Buchung einzeln auf Dein Konto überweisen?
Das geht nur als Sammelüberweisung nach Kassenschnitt. Ich glaube die EC-Firma tut sich das nicht an. Mit dem "EC- Kassenbuch" und dessen Export kommt die Steuerberatung auch gut klar. Einzelüberweisungen bringen dir nichts da keine Zuordnung möglich ist. Der Kassenschnitt muss auch bei einer Einzelüberweisung der Rechnung zugeordnet werden. Kassenschnitt ist nicht gleich Rechnungsnummer. Ist das verständlich? Einfach EC-Kassenbuch führen und schön zuordnen.
5,560 Beiträge
9,781 Antworten
12,581 Kommentare
2,286 Nutzer