Hallo,

gibt es inzwischen eine bezahlbare, saubere und klare Lösung für das QM einer Arztpraxis, die alle rechtlichen Anforderungen erfüllt und nach Erstellung nicht mehr so viel Zeit in Anspruch nimmt (z.B. bei Mitarbeiterwechsel)? Wie erstellen? Welches Programm? Tomedo-Integration? Externer Server? Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand strukturiert seine Erfahrungen offenbart, wie das QM in seiner Praxis eingerichtet worden ist. Im Forum finde ich bisher nur Vorschläge und Gegenargumente. Wie weit ist zollsoft mit QM-Programm in Tomedo?

Grüße, J.Volkens
Gefragt von (560 Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Jep, darauf warte ich auch! Am liebsten eine tomedo-interne Lösung (Mitarbeiterwechsel usw.). Aber die steckt ja noch in den Kinderschuhen und Kollege Balogh ist nicht guter Dinge, dass noch was Gescheites draus wird! :-) Oder was externes, wenn tomedo noch eine Weile braucht. Bitte update!
Beantwortet von (2.3k Punkte)
0 Punkte
Eigentlich wollte ich nichts mehr dazu schreiben aber Herr Volkens ist genau der Kollege dem Zollsoft helfen könnte, Zollsoft hat natürlich nicht den blassesten Schimmer wie QM für Ärzte aussehen kann, wie auch. Wahrscheinlich machen die Zollsoft Praxen das rechtlich notwendige minimal QM wie 90% von uns Ärzten. Einige von uns sehen in QM aber auch eine Möglichkeit neue Mitarbeiter schnell einzuarbeiten und die Praxis in allen Belangen, und das sind nicht wenige, up to date zu halten. QM kann sehr wohl nützlich sein. Das rechtlich sichere "up to date" kostet viel Geld da es sehr zeitintensiv ist.     

Johannes Müller will jetzt ein Wiki aufziehen. Wenn Johannes das anpackt wird es sicher eine brauchbare Lösung ergeben aber sicher keine so gute wie es Zollsoft könnte.

Lassen sie mich raten Herr Volkens was sie gerne hätten:

Sie würden gerne das Tomedo QM System aufrufen. Das System wäre ohne viel Erstaunen recht leer, hätte aber bereits alle Mitarbeiter gelistet.

Sie würden jetzt gerne einen setup/update Wizard aufrufen der ihnen wichtige Fragen stellen wie:

Wie wollen sie ihr QM aufbauen? Wir haben Folgende Masken von Benutzern generiert:

Aufbau nach EPA

Aufbau nach Räumen und allgemein

Aufbau nach ISO

etc.

Sie wählen Aufbau nach Räumen weil das ihrer Meinung nach für die Angestellten am besten zu überblicken und zu verstehen ist.  

Tomedo beginnt mit dem Steri: Wir hätten da Masken von Benutzern für sie "Arbeitsanweisungen die den Steri  betreffen", "Validierungen und Wartungen" und "Geräteliste" und sogar eine "Arbeitsschritte Sterilisation". Möchten sie diese Masken laden und später ausfüllen oder eigene Masken generieren?

Nach dem Ausfüllen werden die Unterlagen den Angestellten zum lesen und mit Passwort unterschreiben vorgelegt.

Wochen später erscheint: Praxis XY hat die Maske Arbeitsanweisungen die sie benutzen geändert, wollen sie die Änderungen sehen? -ja- Wollen sie die Änderungen übernehmen (Der Inhalt wird nicht geändert sondern lediglich die Maske angepasst).  

Wochen Später erscheint im QM eine Meldung: es ist eine neue Arbeitsanweisung im Bereich Steri erstellt worden, möchten sie diese sehen?

Es ist eine neue Klasse angelegt worden DSGVO, wollen sie die Masken und Textvorschläge laden und anpassen?

Wochen später: die Wartung des Steris steht an darf ich an die Firma xy die vorgegebene Mail absetzen? Diese Meldung bleibt bestehen bis die Wartung durchgeführt wurde und das nächste Wartungsdatum aktualisiert wird.

Wochen Später: Ablaufdatum Adrenalin Notfallkoffer abgelaufen. Soll die vorgegebene Bestellung an die Apotheke XY per Mail gesendet werden? Diese Meldung bleibt bestehen bis sie das Medikament ausgetauscht und das neue Verfallsdatum aktualisiert haben.

Wochen später. Legionellenprüfung steht an. Diese Meldung bleibt bestehen...

Na, wäre das was Herr Volkens? QM wahnsinnige helfen ihnen beim Aufbau und aktuell halten des QM?
Beantwortet von (46.2k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
7,790 Beiträge
13,037 Antworten
18,478 Kommentare
3,246 Nutzer