179 Aufrufe

Hallo aus München und bevor Alle fragen: Nein, das Baby ist noch nicht da blush

 

Bei uns stellt sich die Frage, ob man, um der leidigen Berichtspflicht nachzukommen, aus einer Aktionkette heraus einen Brief (automatisch erstellt) automatisch an den Hausarzt faxen kann? (Starface vorhanden)

Am besten natürlich ohne weitere Eingaben... oder Klicks ;-)

 

Beste Grüße wartender Weise

 

Marc Unkelbach

Gefragt von (440 Punkte) | 179 Aufrufe
+1 Punkt

3 Antworten

Hallo Marc, super Idee, das wüschen wir uns auch ;-)) Nur umgekehrt. Als Hausarzt faxen wir auch häufiger Anfragen zum Beispiel mit der Bitte um einen raschen Termin oder Befunde zu den Spezialisten.

Mit besten Grüßen aus Verden

Ralf Kampmann
Beantwortet von (2.4k Punkte)
0 Punkte
....
Beantwortet von (34k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Zur Zeit ist das Thema Fax etwas kompliziert. Das Faxen ist ab 10.13 von Apple-Seite teilweise entfernt worden (es gibt keinen OSX-Faxmodem Druckertreiber mehr ... mal sehn wann FAX ganz abgeschafft wird.) wodurch US-Robotic-Modems nicht mehr gehen. Scheinbar will US-Robotics hier auch keinen Treiber bereitstellen. Auf der anderen Seite würden wir auch gern via Starface faxen, leider scheint Starface keinerlei Interesse zu zeigen uns diesbezüglich zu helfen. Mehrere Anfragen sind bisher (seit 2 Moanten) im Sande verlaufen.

Bevor wir nicht einen zukunfts trächtigen Weg haben FAXe automatisiert zu verschicken, wird der Wunsch leider nicht umsetzbar sein.
Beantwortet von (34.7k Punkte)
0 Punkte
Hmm. Aber einen Knopf fürs Faxen der Briefe gibt es doch und der funktioniert ja auch ganz hervorragend. Kann man den nicht irgendwie ansteuern?

lg
Ich kann es als Wunsch aufnehmen. Es wäre aber - meinseserachtens - sinnvoller eine ordentliche Vorgehensweise zu implementieren ... in Hinblick auf den eArztbrief wäre es besser eine allgem. Schnittstelle zu bauen, die man dann einfach umstellen kann FAX <-> eArztbrief ohne das man neue Knöpfe einbauen muss
4,682 Beiträge
8,286 Antworten
10,477 Kommentare
1,928 Nutzer