Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe ein Custom-Formular für individuelle Beschäftigungsverbote von Schwangeren gestrickt.

Näheres unten in der Antwort (damit das Thema hier nicht als offene Frage stehen bleibt).

Viele Grüße,

Mike Prater
Gefragt von (7.8k Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

Beste Antwort

Formulare für individuelle Beschäfttigungsverbote nach MuSchG gibt es in jedem Bundesland zum Ausfüllen von Hand. Sie sind optisch immer etwas anders gestaltet, haben aber immer den gleichen Inhalt. Ich nutze die Thüringer Variante, das Original findet sich hier:

Attest zur Vorlage beim Arbeitgeber bei individuellem Beschäftigungsverbot

Nachfolgend finden Sie den Link auf eine XML-Datei, die das für tomedo zurechtgestrickte Formular samt Hintergrund enthält:

https://forum.tomedo.de/?qa=blob&qa_blobid=11127151416030412068

Sie müssen nur diese Datei herunterladen und dann vom Admin-Konto aus in der Formularverwaltung auf den Button "Import" klicken, im aufpoppenden Finder-Fenster dann die gerade heruntergeladene Datei auswählen. Das Formular wird mit dem Kürzel "BEV" in die Kommandozeile und in das tomedo-Spotlight integriert, im Menü taucht es unter den Custom-Formularen als "Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft" auf.

Die Patientendaten, Datum der Bescheinigung und Ihr Arztstempel werden automatisch ausgefüllt. Datumsangaben  nutzen das schöne tomedo-Datumsfensterchen. Das Formularfeld für Ort und Datum müßten Sie eventuell anpassen, wenn Ihr Praxisort einen langen Namen (z.B. Mengersgereuth-Hämmern…) hat. Dann das Feld weiter aufziehen oder den Platzhalter für den Ort rausnehmen.

Achtung, das Formular funktioniert nur, wenn der Hintergrund mit gedruckt wird. Dazu muß es auf einem Druckprofil gedruckt werden, für das das Häkchen "nutzt Blankoformulare" ausgewählt ist. Für tomedo-Neulinge siehe hier: Praxisemblem in Formular einfügen

Edit: Ich habe auch dafür gesorgt, daß Sie die wichtigsten Formularinhalte gleich im Karteieintrag sehen.

Beantwortet von (7.8k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Hallo Herr Prater,

 

das ist klasse, ich habe das nämlich auch noch für 2 Praxen auf der todo-Liste.

Können Sie mir bitte Ihr Formular zumailen? info@tubbeTEC.de

Gern tausche ich auch etwas mit Ihnen .....

 

Einen herzlichen Gruß

 

Axel Tubbesing
Beantwortet von (2.1k Punkte)
0 Punkte
Wir haben uns gerade überschnitten, Download-Link ist in der Antwort enthalten.
5,486 Beiträge
9,680 Antworten
12,425 Kommentare
2,233 Nutzer