517 Aufrufe
Liebe Entwickler!

betrifft: v1.45.3.6 (Wed Feb  8 20:13:15 UTC 2017)

Erst mal ein Kompliment für die gute Umsetzung: der Plan lässt sich recht gut handhaben, finde ich.

Aaaaber: ich bekomme den Ausdruck nicht optimal hin: es wird der falsche Drucker angeboten und das Papierformat ist falsch und muss händisch auf A4 geändert werden (steht auf 'sonstiges').

Wo kann ich den Drucker vorauswählen? Im Druckprofil habe ich den Med-Plan nicht gefunden ...
Gefragt von (10.4k Punkte) | 517 Aufrufe
0 Punkte

4 Antworten

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Cepin, sehr geehrter Herr Stemmler,

wir haben versucht alle Vorschläge von Ihnen zu berüksichtigen. Der geänderte BMP ist "auf dem Weg" und wird ab 1.45.3.8 verfügbar sein. Wenn alles klappt und sie die Version dann auch tatsächlich über ein Update einspielen können, erhalten sie nochmals separat Nachricht.

Hier kurz zusammengefasst die gemachten Änderungen/Erweiterungen:

1) Druckprofil: Wird direkt im BMP-Fenster über ein "Zahnrad" auswählbar sein. Dabei können unterschiedliche Nutzer bzw. Ärzte auch unterschiedliche Druckprofile auswählen.

2) Handelsname bzw. Arzneimittel-Name lässt sich direkt im BMP-Fenster ändern/editieren (hier erscheint dann dasselbe Stift-Symbol wie schon jetzt bei Hinweis und Grund). Diese Änderung gilt dabei zur Zeit nur für den BMP den sie gerade editieren. Der geänderte Handelsname wird sozusagen nicht wieder in das Medikamenten-Fenster zurückgeschrieben.

3) Über das "Zahnrad" im BMP-Fenster lässt sich jetzt auch einstellen, wie das Feld "Ausgedruckt von" ausgefüllt werden soll: a) automatisch aus Arzt herleiten, b) automatisch aus Betriebsstätte oder c) benutzerdefiniert.

Weitere Hinweise zu Bugs oder Tipps zur Verbesserung der Bedienbarkeit sind natürlich stets willkommen.

Viele Grüße,

Frank Peuker
Beantwortet von (2.8k Punkte)
ausgewählt von
+2 Punkte
Mir gefällt der neue BMP recht gut, so sehen im Dienst dann auch alles Pläne gleich aus.

Jetzt meine Anmerkungen:

- bei einem Pat. kann man nicht drucken es kommt ein Fehlerfester und die Uhr das der BMP generiert wird.

- wie kann ich den Medikamenten Eigennamen editieren, also z.b. das Hexal weglöschen

- Wo kann ich meine  Praxisnamen eingeben, momentan kommt der Name der druckenden Person

 

Einen schönen Tag noch
Beantwortet von (560 Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Dr. Stemmler,

vielen Dank zunächst für Ihre Beobachtungen.

Zu 1.) "Bei einem Patienten bleibt tomedo hängen": Hier müssten wir uns bei Ihnen einwählen. Der Fall ist für uns interessant, da spezielle Patientendaten den Fehler verursachen. Könnten wir uns hierfür direkt in Ihrer Praxis melden?

Zu 2.) "Editieren des Arzneimittel/Handelsnamens": Zunächst nicht möglich. Aber in einer der nächsten tomedo-Versionen kann man den Namen dann über das tomedo-Medikamentenfenster anpassen. Hier gibt es jetzt schon das "Bleistift"-Symbol welches das Editieren des Namens erlaubt.

Zu 3.) "Praxisname eingeben": Hierfür wird das Feld "Ausgedruckt von:" doppelt verwendet, entweder Institution oder Person kann eingetragen werden. Wir haben uns zunächst für den Arztnamen entschieden. Wir könnten es noch einstellbar machen ob Arztname oder Betriebsstätte in das o.g. Feld übernommen werden soll. Was meinen Sie?

Die versprochenen Änderungen (für beide Beiträge) werden zeitnah eingepflegt. Wenn es soweit ist, werde ich hier eine Nachricht hinterlassen.

Mit besten Grüßen,

Frank Peuker
zu 1) der Fehler ist heute Morgen nicht mehr reproduzierbar, tut mir leid

zu 2) so hatte ich mir das gewünscht, wuderbarzu

zu 3) mir persönlich wäre der Praxisname lieber, oder das ich zumindest die Voreinstellung selbst erstellen kann , dann kann jeder reinschreiben was er möchte

Danke für die schnelle Antwort
Wir hätten auch gerne als Voreinstellung den Praxisnamen auf dem Ausdruck des Bundeseinheitlichen Mediplans.

LG

Praxisteam Hahne/ N. Unrath
Sehr geehrter Herr Dr. Cepin,

die Anbindung an ein Druckprofil ist gerade in Bearbeitung. Geplant und in Umsetzung ist die Möglichkeit unter tomedo > Einstellungen > Praxis > Medikamente den Namen eines Druckprofils angeben zu können, was dann zum Drucken des BMPs verwendet wird.

Die Möglichkeit wird ihnen somit zeitnah zur Verfügung stehen.

Mit besten Grüßen,

Frank Peuker
Beantwortet von (2.8k Punkte)
+1 Punkt
Aha! Also noch nicht ganz perfekt fertig.

Macht aber nichts, man kann ja schon gut damit arbeiten.
Guten Morgen, meine Herren Cepin - Peuker - Stemmler,

das Problem mit der Fehlermeldung "BMP werde generiert" und die umlaufende Uhr links oben in der Ecke ist bei mir auch aufgetreten, gerade eben, ließ sich nur durch Neustart des Programmes ausschalten.

Ist die Editierbarkeit des BMP schon vorangeschritten? Mein Blanko-Formulardrucker druckt den BMP nämlich trotz A4-quer-Layout einfach auf A4-Hochformat (damit werden ca. 30% vom Text rechts einfach abgeschnitten). Meine Tomedo Version: 1.45.3.6

Gruß aus Dresden von Klaus Lorenzen
Beantwortet von (1.4k Punkte)
0 Punkte
bei mir steht das Papierformat beim Aufruf der Druckfunktion auf "andere". Hier auf "A4" einstellen und schon klappt der Ausdruck.

Das Problem müsste eigentlich im nächsten Update behoben sein.
4,818 Beiträge
8,531 Antworten
10,828 Kommentare
1,947 Nutzer