Liebe Entwickler!

Wenn ich im tomedo Med-Plan Änderungen vornehme werden die zwar gedruckt aber leider nicht gespeichert. In der Karteikarte finde ich nur den Paln ohne die eingetragenen Veränderungen. Ich drucke allerdings mit Pages. Ging alls gut bis zu einem der letzten kleinen Updates, derzeit: v1.93.0.18 (Fri Jan 22 17:52:30 UTC 2021)
Gefragt von (18.4k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

4 Antworten

Sehr geehrter Herr Dr. Cepin,

können Sie bitte detailliert den Ablauf beschreiben. In welchem Plan (BMP oder tomedo-Plan) und welche Änderungen werden vorgenommen und nicht gespeichert. Es wäre schön auch ein paar anschauliche Beispiele zu bekommen.
Beantwortet von (9.4k Punkte)
0 Punkte
s. oben: im Tomedo-Med-Plan (mit Pages). Ich habe das gestern auch per TV dem Support gezeigt. Die Datei wird zwar in der Karte angezeigt aber OHNE die manuell vorgenommenen Änderungen. Das Dokument muß auch vorher zuertst irgendwo manuell  auf dem Mac abgespeichtert werden. Die Änderung wird erst permanent, wenn man den Karteieintrag nochmal öffnet und nochmal ändert. Dann erst wird die geänderte Variante in der Kartei gespeichert.

Leider nur umständlich zu erklären, ich kann es gerne jederzeit noch einmal vorführen ...
Ich glaube, ich kann verstehen, was passiert. Sie drucken den Plan über Briefschreibung  aus der Medikamentenplan-Vorlage.Und vor dem Drucken bearbeiten Sie den Plan nochmal in Pages.

Leider weiß tomedo nicht und kann nicht wissen, was man in einem externen Programm macht. Wenn Sie die Änderungen auch für tomedo speichern wollen, müssen Sie wissen welche Datei in files-Ordner zu überschreiben ist. (Mit Pages, glaube ich, muss man die Datei sogar exportieren, da die Dateien im Pages-Format gespeichert werden.) Und wenn es doch gemacht wird, sieht man die Änderungen erst nach dem Base-Daten Laden, wenn proxy-Ordner in tomedo-Cache geleert wird.

Ich leiter das Problem weiter an zuständigen Entwickler. Evtl. gibt es einen Workaround.
Ich bin mir recht sicher, dass es bis vor ein paar Updates zurück reibungslos und ohne Workaround funktioniert hat ...
Danke für den Hinweis! Diese Stelle hatte ich beim Einbau der pages-Unterstützung vergessen. Wird ab der 1.93.2.4 behoben sein.
Beantwortet von (12.8k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank! Das macht die Arbeit dann wieder etwas reibungsloser ;-)

Sehr geehrter Herr Bürger!

Das Problem ist leider nicht gelöst. Ich habe v1.93.2.10 (Wed Feb 17 17:29:32 UTC 2021).

Beim Öffnen von docx Dokumenten mit Pages, sei es der Med-Plan oder anderes aus den Briefvorlagen öffnet Pages das Dokument im Hintergrund (das ist schon mal verwirrend) und es kommt folgende Fehlermeldung:

Nutzbar ist das derzeit nur wenn man aus Pages irgendwohin speichert und dann das Dokument manuell in die Karte zieht.

Beantwortet von (18.4k Punkte)
0 Punkte
Diese Fehlermeldung habe ich beim Testen bisher noch nicht beobachtet. Tritt das an allen Rechnern auf? Könnten Sie uns bitte die Version des Betriebssytems und die pages-Version mitteilen, mit denen das auftritt?
Ja, alle Rechner, Catalina 10.15.7  und Pages 10.3.9 (Rechner alle auf gleichem Stand).
Seltsam, selbst mit der gleichen Kombination aus Betriebssystem und pages-app kann ich diesen Fehler nicht reproduzieren.

Ein Problem bei Pages ist, dass es docx-Dateien nach dem Öffnen in sein eigenes Format .pages konvertiert und auch nur in diesem Format speichern kann. Damit dann nicht ein Dialog angezeigt wird, der nach dem Speicherort fragt, konvertiert tomedo die zu bearbeitende docx-Datei zuerst ins pages-Format (mithilfe der pages-app). Das scheint bei Ihnen schief zu gehen.

Tritt das denn immer auf? Oder nur temporär oder an bestimmten Rechnern?

Hat tomedo möglicherweise nicht die Berechtigung pages zu steuern (Mac->Systemeinstellungen->Sicherheit->Datenschutz->Automation->tomedo)?

es ist ganz komisch: neulich ging es mal, heute wieder nicht. Kann es sein, dass es an den zwei tomedos liegt, die in der Sicherheit angezeigt werden?

Ja, vermutlich liegt es daran, dass eine Ihrer tomedo-apps nicht das Recht hat pages zu steuern. Wenn ich bei mir das Recht deaktiviere, kann ich den Fehler reproduzieren.
Können Sie rausfinden, wo sich die zweite app befindet? Eine sollte immer im Nutzerverzeichnis unter /tomedo_client liegen.
Ich werde mal einen Hinweis bei fehlenden Rechten einbauen.

Wieso habe ich denn 2 tomedos auf dem Rechner? Und wie kann ich der einen App das Pages-Recht geben. Es ist kein Häckchen da zum freigeben?

Wie lösen wir denn jetzt das Problem? Dem Pat. einen Plan mitgeben dauert 5x länger als notwendig ....
Beantwortet von (18.4k Punkte)
0 Punkte
9,103 Beiträge
14,943 Antworten
22,556 Kommentare
4,027 Nutzer