Unser Update zur aktuellen Situation

Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen.

Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19/Corona beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Wenn man das Netzwerk-Passwort weiß, kann man sich als jeder beliebiger Nutzer am Tomedo anmelden, ohne Passwortabfrage! Das geht aus Datenschutzgründen gar nicht! Ich kann mich als beliebiger Nutzer anmelden ohne Passworteingabe, Einträge erstellen und löschen unter fremdem Namen. Und abmelden kann ich mich aus der App selbst auch nicht, oder?
Gefragt von (430 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

1 Antwort

Der Beitrag ist etwas verwirrend, aber Sie haben recht für das iphone/ipad.

1) Sie meinen sicher die IOS App. Stimmt. Das ist uns auch aufgefallen und wir werden das in der nächsten Version ändern.

2) bei tomedo auf dem MacOS trifft das aber nicht zu (was sie aber sicher nicht meinen), solange man für jeden Nutzer ein Passwort vergeben hat
Beantwortet von (38k Punkte)
0 Punkte
Genau, ich meinte die App! Und bei der kann man auch nicht einfach zwischen verschiedenen Benutzern wechseln.
5,548 Beiträge
9,768 Antworten
12,549 Kommentare
2,277 Nutzer