Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Kann ich den blinkenden VS Button abstellen?

Blinkt auch weiter nachdem die VS Ziffern eingetragen sind.
Gefragt von (2.3k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Kollege Vesiculo,

"Bastellösung" (evtl. noch mit Zollsoft abstimmen):

als Admin anmelden, dann bei beliebigem Pat. VS-Button aufrufen, auf dem Fenster den Konfigurations-Buttom li unten (symbolischer Bildschirm) anklicken, dann einfach alle Kinder- (U1 etc J1 etc) und Frauen VS-Programme löschen. 

Der Umgang mit dem Modul ist super erklärt unter: 

Nutzung des Vorsorge-/Früherkennungsmoduls

(ich verwende derzeit den VS-Button nur testweise, ist aber meines Erachtens sehr gute Erweiterung)

kollegiale Grüße

 

Dr. W. Krause

Beantwortet von (10.7k Punkte)
+1 Punkt
Ich habe das mit dem Löschen versucht, aber egal, ob ich als admin oder sosntiger Nutzer die Vorsorge-Programme lösche, wenn ich das Fenster schließe blinkt der Button weiter und alle gelöschten sind wieder da.

Ich finde den Button super, das erspart mir dann nämlich irgendwann zu fragen, wann hatten Sie das letzte Mal ....., aber das geht natürlich nur, wenn ich wählen kann, an welche Vorsorgen ich erinnert werden möchte.

Wenn man das übernehmen kann, dass man in irgendeinem Menüpunkt seine VS auswählen kann, das wäre toll!
Beantwortet von (990 Punkte)
0 Punkte
Achtung: Es gibt zwei Fenster:
1. das Fenster der für den Patienten anstehenden und getätigten Untersuchungen (das ist das Fenster, das sich öffnet, sobald Sie den Vorsorge-Button klicken)
2. das von Dr. Krause erwähnte Konfigurations-Fenster (hierzu im obigen Fenster auf das Konfig-Symbol klicken (Symbol links neben `Schließen'), dann öffnet sich das Konfigurations-Fenster). Die ungewünschten Untersuchungen dann hier löschen. Anschließend müssen Sie evt. noch offene Karteien noch schließen, und ab dem nächsten Öffnen sollten die gelöschten Krankheiten dann nicht mehr angezeigt werden, und der Vorsorge-Button sollte nur blinken, wenn im Vorsorgefenster noch rote Untersuchungen stehen. Falls das nicht klappt, bitte nochmal hier posten, ob alle Untersuchungen grün sind und der Button immernoch blinkt oder ob es noch rote Untersuchungen im Fenster gibt, obwohl Sie diese im Konfig-Fenster gelöscht haben.
5,853 Beiträge
10,163 Antworten
13,323 Kommentare
2,399 Nutzer