E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Ich überlege aktuell, meinen i3 Mac Mini als Server zu ersetzen. Jetzt stehe ich vor der Frage, welchers Modell es werden soll. Gibt ja von 699€ bis 4500€ alles. Also worauf kommt es bei tomedo an? Mehr Ram, mehr CPU Leistung, SSD-Geschwindigkeit? Was ist ausschlaggebend? Vielen Dank!
Gefragt in Frage von (21.9k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo!

Bezüglich der CPU konnte ich keinen spürbaren Unterschied zwischen M1 und M2 feststellen (6 Arbeitsplätze, 1 Server, 2 IPads, 1 Sono). Arbeitsspeicher mit 32GB ggü. 16GB war auch nicht merklich. Eingebaute SSD war schneller als Thunberbolt RAID bei Update, Backups. Wir haben jetzt den Server mit 10gb-Ethernet an einen entsprechenden Switch angeschlossen. Clients weiterhin 1gb-Ethernet. Bei gleichzeitigen Zugriffen (große PDFs, SonoLoops) jetzt "gefühlt etwas" schneller.

Im Grund glaube ich, dass bzgl. der Performance der Server eine untergeordnete Rolle spielt. Das meiste hängte von den Clients ab, und da nutzt Tomedo noch nicht alle Möglichkeiten (Parallelität der Kerne, Optimierung der geladenen Daten) aus, so dass das System manchmal träge wirkt oder hängt.
Beantwortet von (620 Punkte)
0 Punkte
Vom M1 auf M2 hätte ich jetzt auch gar nicht so einen bombastischen Zuwachs erwartet, das war ja eher wieder eine evolutionäre Weiterentwicklung. Aber macht sich denn der Umstieg von Intel auf M1 bemerkbar? Privat benutze ich den Mac für Grafikbeabeitung, da war der Umstieg (2019 I5 Macbook pro auf 2020 M1 Macbook Air) beeindruckend.

Ich fand den Mac Studio ganz attraktiv für den Server, bin mir aber inzwischen auch unsicher, ob tomedo dessen Möglichkeiten überhaupt ausnutzt.

Meiner Erfahrung nach ist der wichtigste Punkt für die Performance die Festplattengeschwindigkeit am Server. Den Server würde ich zur Vermeidung von Speicherauslagerung mit viel RAM ausstatten. Die Prozessorgeschwindigkeit ist nicht so entscheidend. Bei mir läuft ein Mac mini 2018 mit 3GHz i5. Damit bin ich vollkommen zufrieden.

Beantwortet von (33.7k Punkte)
0 Punkte
Was wäre wieviel RAM?
Bei mir sind 32GB drin.
16,010 Beiträge
23,773 Antworten
41,826 Kommentare
11,523 Nutzer