176 Aufrufe
Wenn wir (AU, Physio,..) auswählen und auf "wie letztes" drücken, dann wird auch das Ausstellungsdatum übernommen.
Das bedeutet, es muss auf jeden Fall geändert werden und da das übersehen wird, haben wir mit Reklamation (Physiopraxen,..) zu tun.

Wie letztes heisst für mich: indikationsschlüssel, Diagnose, Datum der Erstbescheinigung, automatisches Folgekreuz.. SUPER. Aber das Ausstellungsdatum sollte auf das Rechnerdatum / aktuelles Datum gesetzt werden. Dann bleiben nur wenige Rezepte (heute ausgestellt, aber gestern vergessen, also "festgestellt am" händisch zurückdatiert), die geändert werden müssten.
Gefragt von (2.5k Punkte)
Bearbeitet von | 176 Aufrufe
+1 Punkt

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Müller,

das Ausstellungsdatum im Bereich oben links wird immer korrekt auf das Karteidatum gesetzt. Wenn Sie "wie letztes" verwenden, wird auch Folgebescheiningung (das meinen Sie mit "automatisches Folgekreuz"?) nicht gesetzt, sonder so wie es in der Vorlage war. Mit "Ausstelldatum" meinen Sie "festgestellt am"? Dieses Feld gibt es bei der Physio aber nicht.

Am einfachsten ist es sicherlich, wenn Sie unser Team anrufen und einem Mitarbeiter ihr Anliegen zeigen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas weidauer
Beantwortet von (2.5k Punkte)
0 Punkte
Ist mir peinlich, aber ich habe da 2 Probleme vermengt.
Also: hier ist das AU Problem. Und natürlich habe ich "festgestellt am" gemeint. Nur sehr selten wird eine AU händisch geändert werden müssen, wenn das korrekte Datum vorgeschlagen wird.

Da aber in fast allen Fällen das Druckdatum das "festgestellt am" Datum ist könnte dies gerne voreingestellt sein.

Viele Grüße
Hallo Herr Müller,

das "festgestellt am" werde ich umstellen, dass es das aktuelle Datum anzeigt.

Viele Grüße

Thomas Weidauer
4,827 Beiträge
8,544 Antworten
10,840 Kommentare
1,947 Nutzer