Hallo liebe Zollsoftler!

Meine Helferinnen wünschen sich die Möglichkeit, einen Termin manuell mit der Maus ausschneiden und an anderer Stelle wieder einsetzen zu können.

Die Funktion "Termin umlegen" erlaubt leider nur den Termin in einen offiziell definierten Slot zu schieben.

Im wirklichen Leben muss aber ein Termin auch mal "kreativ" an eine nicht mit der automatischen Suche auffindbaren Stelle vergeben werden. Derzeit geht es nur umständlich, indem der Termin gelöscht wird und komplett manuell neu eingegeben wird. Besonders bei neuen Patienten, die noch nicht richtig angelegt sind, sehr zeitraubend und fehleranfällig.

Kann man das nicht per cut/paste (cmd-x/cmd-v) möglich machen?
Gefragt von (10.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hui, entweder verstehe ich das falsch oder die Schulung von uns hat das nicht angesprochen. Man kann jeden Termin im Kalender anklicken und dort hin ziehen wo man will. Man kann den Termin auch über das Patiententerminefenster "umsetzten" (da geht dann eine neue Terminsuche auf, wo man einen Freienplatz suchen lassen kann). Man kann auch den Termin anklicken und in den Terminbeginn ein anderes datum per Tastatur eingeben. Ist das nicht genausogut wie copy und paste?
Beantwortet von (36k Punkte)
0 Punkte

Hallo Herr Thierfelder!

- Anklicken und woanders hinziehen geht leider nur im selben Tag, aber nicht über Tage hinweg: das wäre aber hilfreich.

- Umsetzen löst das Problem ja leider eben nicht, wie von mir eingangs schon beschrieben: es geht darum, den Termin notfalls kreativ auf einen freien Platz zu setzen der von der Terminart her eigentlich nicht passt, und daher in der automatischen Suche nicht angezeigt wird ( zB. zwei freie Kurztermine zusammen belegen, statt eines Normaltermins, der aber nicht frei ist.)

Man kann auch den Termin anklicken und in den Terminbeginn ein anderes datum per Tastatur eingeben. Ist das nicht genausogut wie copy und paste? Nein leider nicht: Man muss ja zuerst den neuen freien Platz suchen, sich Datum und Uhrzeit merken und dann wieder zurück zum Originaltermin und dann dort neues Datum und Uhrzeit eintragen..... Cut & paste wäre da erheblich besser!

Beantwortet von (10.6k Punkte)
0 Punkte
Ok, alle 3 Punkte seh ich ein, bis auf ein Detail zum ersten Punkt: Man hat den Wochenview und kann innerhalb einer woche verschieben.

Wie dem auch sei, ich nehm das als Wunsch auf. Evtl gibts eine adequate Lösung ohne viel Auwand.
oK, das ziehen in der Wochenansicht bespreche ich mit den Helferinnen! Schon mal herzlichen Dank!
4,982 Beiträge
8,817 Antworten
11,211 Kommentare
1,977 Nutzer