442 Aufrufe
Wie kann man alle Patienten des aktuellen Quartals finden, für die noch kein KV-Schein angelegt wurde, die aber bereits Karteieinträge besitzen (also schon in der Praxis waren)?
Gefragt von (6.2k Punkte)
Bearbeitet von | 442 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

 

Dies ist über die Statistik möglich (tomedo Version 1.19). Man erstellt zuerst eine Liste aller Patienten, für die in diesem Quartal ein Karteieintrag angelegt wurde. Danach wird eine Liste erstellt, die alle Patienten enthält, für die in diesem Quartal schon ein KV-Schein angelegt wurde. Schließlich lässt man sich die Differen zwischen beiden Listen ausgeben und erhält die Patienten mit Karteieinträgen, aber ohne Schein. Im Detail sieht das folgendermaßen aus:

 

1. Statistik aufrufen über alt+cmd+s oder Verwaltung → Statistiken 

  • unter "Allg. Abfragen" "Karteieintrag" auswählen
  • im unteren Bereich den Haken setzen bei "Eintragsdatum im Quartal 04/2014"
  • ganz unten den Haken entfernen bei "Größe der Ergebnisliste auf ... beschränken"
  • Klick auf Ausführen

Es erscheint ein neues Fenster mit Namen "Karteieintrag (Zeit: [aktuelle Zeit])", dieses geöffnet lassen. Der Übersichtlichkeit halber wird im Folgenden der Zusatz (Zeit: [aktuelle Zeit]) weggelassen, er taucht aber hinter allen Fensternamen auf. 

 

2. Statistik erstellen, indem wieder ins Statistik-Fenster gewechselt wird

  • unter "EBM" "KVSchein" auswählen
  • im unteren Bereich den Haken setzen bei "für Quartal 04/2014" 
  • ganz unten den Haken entfernen bei "Größe der Ergebnisliste auf ... beschränken"
  • Klick auf Ausführen

Es erscheint ein neues Fenster mit Namen "KVSchein". Diese Liste wird im Folgenden gespeichert. In der Menüleiste Klick auf

 

Statistik Liste intern speichern und "Ok".

 

Man könnte der Liste unter "Bezeichnung" nun einen eigenen Namen geben, das ist aber hier unnötig. Klick auf "Ok".

 

 

Jetzt wechseln wir wieder zurück in unsere erste Statistik, rufen also das Fenster mit Namen "Karteieintrag" wieder auf. Dort über die Menüleiste folgende Aktion auswählen:

 

StatistikDifferenzliste"KVSchein".

 

Das nun erscheinende Fenster heißt "Karteieintrag (Differenz)" und enthält die gesuchten Patienten mit Karteieintrag aber ohne Schein. Da pro Patient mehrere Karteieinträge vorhanden sein können, sind evtl. Patienten mehrfach enthalten. Um eine reine Liste der Patienten zu erhalten, geht man abschließend folgendermaßen vor: Klick auf  

 

StatistikNeue Liste erstellen...Patientenliste

 

Es öffnet sich erneut ein Fenster, welches "Patient" heißt und die gesuchten Patienten enthält.

 

 

Tipp: Die so erstellte Liste enthält auch Privatpatienten. Um diese noch zu entfernen, kann ab Version 1.20 im unteren Bereich des Fensters der Filter "Privatpatient = falsch" benutzt werden. 

 

 

 

Beantwortet von (6.2k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Ist es möglich, in dieser Liste noch eigene Filter einzubauen? Z.B. dass nur Rezeptausstellungen oder Überweisungen angezeigt werden?
Das können Sie schon ganz am Anfang rausfiltern: bevor Sie "Ausführen" drücken, können Sie z.B. für Rezepte nach "Karteieintragstyp (Kürzel) enthält MED" filtern, für Überweisungen würden Sie vermutlich nach  "Karteieintragstyp (Kürzel) enthält FOR" und gleichzeitig "Karteitext beginnt mit Überweisung" filtern (das hängt etwas von Ihrer Arbeitsweise in der Praxis ab). Die verschiedenen Filter können Sie an der Stelle für späteren Abruf auch speichern.
3,680 Beiträge
6,679 Antworten
8,043 Kommentare
1,670 Nutzer