E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.

Hallo Forum!

Kann jemand mit folgender Fehlermeldung im Zusammenhang mit der eAU etwas anfangen?

Warnung, dass zum angefragten Zertifikat keine Statusinformationen verfügbar sind. (Das Zertifikat 6000099332 ist unbekannt!) Fehler bei Signaturerstellung...

Komfortsignatur ist aktiviert. Konnektor wurde gecheckt und ist aktuell. Auch ist tomedo auf dem neusten Stand. Dieser Fehler tritt auf, wenn die eAU signiert und verschickt werden soll.

Danke im voraus...

Gefragt in Frage von (440 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Ittstein,

konnt schon was mit dem eHBA signiert werden? Wenn nicht, wurde der eHBA richtig freigeschalten und aktivert?
Beantwortet von (83.3k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Es wurde bisher noch nicht signiert, da hier diese Fehlermeldung auftrat. Richtig oder falsche Aktivierung? Der eHBA wurde ins Gerät gesteckt, mittels PIN verifiziert und für gut befunden. In tomedo wurde die Komfortsignatur aktiviert (250 Sigaturen). Mir ist die Frage nicht ganz klar: Muss der Ausweis selbst noch aktiviert werden? Das ist doch bei der Einrichtung des Konnektors auf eHBA bereits passiert, oder?!
Ja, der eHBA muss noch separat beim Hersteller (Medisign?) aktiviert werden.
super. danke. nun geht es.
16,011 Beiträge
23,774 Antworten
41,836 Kommentare
11,534 Nutzer