Hallo! Ich würde gerne nach Eintrag eines selbst angelegten Karteieintrags "LAB" mit einem INR Wert eine Aktionskette starten, um die Ziffer automatisch anzulegen. Geht ja bestimmt mit dem X-Kommando, oder? Ich habe aber keine Ahnung, wie es funktionieren soll...kann mir jemand helfen?

Danke!
Gefragt in Frage von (9.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

So wäre das möglich:

$[x LAB inf _ 0 NN NNNN NNNN _ K 0]$ enthält INR

 



Diese Syntax fragt nach einem LAB-Eintrag, der von heute ist. Dann wird geschaut, ob dieser das Wort INR enthält

 

Viele Grüße

Andreas Tenzer

Beantwortet von (6.8k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank! Es klappt aber leider nicht. Aktionskette wird nicht gestartet...
posten Sie bitte mal einen Screenshot von Ihrem selbst angelgten LAB-Eintrag, so wie dieser in der Akte anzeigt wird

So sieht das Ganze aus:

seltsam, bei mir funktioniert es genau so wie oben angegeben

können Sie noch einen Screenshot von Ihrem Aktionskettenauslöser und der Aktionskettenbedingung posten?

Hier:

Sie haben ganz recht. Da hat sich wohl ein Bug eingeschlichen.

Das Problem ist der Auslöser Karteieintrag LAB anlegen. Der funktioniert hier nicht.

Probieren Sie mal als Auslöser zum Beispiel "Patienteninformationen öffnen" bei vorhandenem LAB-Eintrag aus. Da funktioniert alles.

Sie sollten einen Bug-Report erstellen.
Vielen Dank für die Hilfe. Dann werde ich das tun.
10,117 Beiträge
16,340 Antworten
25,809 Kommentare
4,770 Nutzer