Im Changelog gibt es die Funktion "Vorausberechnung der Marker für alle Patienten" - kann jemand erleutern, was dies bedeutet? Welche Vorteile es bringt?
Gefragt in Frage von (3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrter Herr Mauch,

die Marker werden beim Öffnen des Patienten berechnet.

Bei Skripten mit einer zeitlichen Komponente kommt es vor, dass Marker nicht gesetzt sind, da die Akte nicht geöffnet wurde. Ein Beispiel dafür wäre ein Marker, der anzeigt, dass eine Untersuchung seit 3 Monaten nicht gemacht wurde.

Wenn Sie den Patienten seit 4 Monaten nach der Untersuchung nicht geöffnet haben, werden Sie den Marker in der Statistik als "nicht gesetzt sehen". Beim Öffnen des Patienten wird er dann gesetzt.

Die "Vorausberechnung der Marker für alle Patienten" löst dies, indem ein Client alle Patienten lädt und die Marker neu berechnet.
Beantwortet von (3.7k Punkte)
ausgewählt von
+2 Punkte

klappt nicht so recht:

Sehr geehrter Herr Mauch,

vielen Dank für die Rückmeldung, dies ist mit der nächsten Version behoben.

Mit freundlichen Grüßen

David Schinkel
10,803 Beiträge
17,304 Antworten
28,131 Kommentare
5,348 Nutzer