Wie kann ich verhindern, dass bestimmte Infos nicht in der Kartei eingetragen werden, wie zum Beispiel das Ausdrucken eines Briefumschlags oder das Versenden einer mail? Viele Einträge müllen die Kartei zu. Ebenso Rezepte : Medikamentename, Hersteller, N-Größe , Anzahl und Dosierung sind doch völlig ausreichend. Wenn viele Medikamente an einem Tag verordnet werden, sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Es wäre schön, wenn man individuell bestimmen könnte, welche Dinge in der Kartei abgebildet werden sollen.
Gefragt in Frage von (170 Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Sie können bestimmte einträge über einen Filter ausblenden und diesen Filter als Standardfilter für die Kartei hinterlegen.

Beantwortet von (48.7k Punkte)
+1 Punkt
Diese Funktion kenne ich, halte sie aber für unpraktisch. Mir fallen auf Anhieb fünf Dinge ein, die ich nicht im Karteieintrag sehen möchte. Das würde ein sehr langer Eintrag dort werden.

Das Problem mit den Rezepten ist damit auch nicht zu beheben.
Sie können sie Sichtbarkeit bestimmter Karteieintragstypen in der Rechteverwaltung für Nutzer(gruppen)/Betriebsstätten-spezifisch festlegen.
Beantwortet von (48.7k Punkte)
0 Punkte
Ja, könnte ich, wenn die Typen dort angezeigt würden. Werden sie aber leider nicht.
9,090 Beiträge
14,926 Antworten
22,509 Kommentare
4,017 Nutzer