Wenn ich bei der Freischaltung des eHBA auf Komfort Signatur klicke, kommt folgende Fehlermeldung:

Gesteckte Karte konnte nicht verarbeitet werden:  Cannot find dispatch method for {http://ws.gematik.de/conn/SignatureService/v7.5}ActivateComfortSignature

heisst das für meine Karte ist Komfort Sigbnatur nicht aktiviert? Darüberhinaus wundere ich mich, daß ich KIM verschicken kann - und zwar ohne irgendeine PIN einzugeben. Das ist zwar ganz angenehm, aber müsste nicht eigentlich jede KIM Mail signiert werden, ob nun per Stapel- oder Einzelsgnatur?
Gefragt in Frage von (4.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Lieber Herr Erich!

Zu der Fehlermeldung kann ich leider nichts sagen aber

 KIM Nachrichten können Sie durchaus auch unsigniert versenden. Briefe sollen allerdings signiert (unterschrieben) sein ...

Die Signatur ist ja quasi ein Ersatz für ihre handschriftliche Unterschrift und beweist dass sie den Brief abgezeichnet haben. Ohne Signatur fehlt dem Brief die Unterschrift.

Den Fehler muss wohl der Support beheben.
Beantwortet von (18.5k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Erich,

die Funktion "Komfortsignatur" wird im TI Konnektor aktiviert. Wenn Sie den Konnektor von zollsoft betreiben lassen, dann geben Sie dazu bitte kurz dem Support Bescheid.
Beantwortet von (3.3k Punkte)
0 Punkte

Da ist es aktiviert...

Sehr geehrter Herr Erich,

im Fall der Kocobox kommt die Komfortsignatur vrstl. in tomedo Version 1.104.1.x
9,163 Beiträge
15,023 Antworten
22,743 Kommentare
4,055 Nutzer