Ich habe Impfdoc inzwischen schätzen gelernt, soviel kann ich sagen. Ich habe aber das Gefühl, es nur zu 30% zu durchdringen. Hab inzwischen alle Lernivideos angeschaut, aber speztiell was die Möglichkjeiten im Imflager betrifft habe ich keinen Plan. weshalb habe ich ständig eine -1 im Impflager, wie funktioniert am besten der Workflow bei Privatpatienten, wie benutze ich die Patienteninventur - letzteres hat mir der tomedo-Kollege der mich eingewiesen hat noch nicht mal zeigen können (das ist ganz einfach, da müssen Sie einfach hier.... äh nein doch anders.... oder hier... nein weiß ich jetzt auch nicht, das müssen sie mal die Hotline fragen...)

Gibt es nicht die Möglichkeit hier die Anleitungen zu erweitern (und aktualisieren, daß Erscheinungsbild in den Vdeos hat teilweise nur entfernt etwas mit dem aktuellen zu tun)? Ich habe das Gefühl ich habe da noch jede Menge Power unter der Haube und fahre aktuell nur auf 3 Zylindern....
Gefragt von (3.7k Punkte)
+2 Punkte

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Dr. Erich,

ich gebe den Wunsch an den ImpfdocNE-Support weiter.

Viele Grüße

Dr. Christian Honey

-

tomedo Produktmanagement
Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Erich,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Videos sind leider schon etwas veraltet, da die Erstellung sehr aufwändig ist. Eine Aktualisierung der Videos ist aber geplant. Eine Übersicht der Funktionen finden Sie auf jeden Fall im Handbuch. In diesem gibt es auch eine Anlage 1, die vielleicht noch ein paar Fragen zum Lager klärt. Vermutlich kennen Sie das Handbuch aber schon.
Ich stimme Ihnen zu, dass Handreichungen für konkrete Workflows sehr hilfreich wären. Bisher haben wir hierfür allerdings keine weiteren Dokumente. Ich kann Ihnen daher nur raten den Support (info@gzim.de) zu kontaktieren, der gern mit Ihnen bzw. ihren Helfern die Arbeitsschritte durchgeht oder gleich eine Schulung durchführt.

Herzliche Grüße
Christian Fischer
Beantwortet von (720 Punkte)
0 Punkte
8,332 Beiträge
13,834 Antworten
20,016 Kommentare
3,512 Nutzer