436 Aufrufe
Gefragt von (1.9k Punkte)
Bearbeitet von | 436 Aufrufe
0 Punkte

2 Antworten

  • Admin->GOÄ-Katalog

  • Mit Plus-Button neuen Eintrag erstellen

  • Unter “Punktwert” Ihre gewünschten Euro-Betrag dividiert durch 0,0582873 eingeben, z.b. für Porto: 1,10 / 0,0582873 = 18,87204

  • Unter “Schwellenwertfaktoren” überall 1 eingeben
Beantwortet von (1.9k Punkte)
0 Punkte

Inzwischen gibt es noch zwei weitere Möglichkeiten, dies zu tun:

Abbildung als Sachkosten:

Einen neuen Sachkosten-Posten anlegen über Menüpunkt Admin->Sachkosten - Privatabrechnung. Hier können Sie einen beliebigen Text und Eurobetrag angeben. Eingegeben werden diese Leistungen über den "+Sachkosten"-Button in der Privatrechnung.

GOÄ-Leistungs-Favorit mit fixiertem Eurobetrag:

Die GOÄ-Ziffer im GOÄ-Katalog (Menüpunkt Admin->GOÄ-Katalog) neu anlegen, ohne irgendwelche Punktwerte einzugeben. Anschließend einen GOÄ-Favoriten hinzufügen (Menüpunkt Verwaltung->Favoritenliste GOÄ), basierend auf der soeben angelegten GOÄ-Leistung, und dort unter "gesteigerter Eurobetrag" den gewünschten Eurobetrag angeben und das Häkchen "Eurobetrag fixieren" setzen:

Eingegeben werden diese Leistungen über den "Favoriten"-Button in der Privatrechnung.

Beantwortet von (13.7k Punkte)
0 Punkte
4,528 Beiträge
8,056 Antworten
10,156 Kommentare
1,885 Nutzer