Reminder, Chaos!!!

1. Problem: Reminder Emails: das Kommando "patientenTermine" funkioniert als Reminder nicht wirklich. Nur wenn ich die Reminder als Email an vorhandenen Patienten sende, funkioniert das, anderfalls empfangen die Patienten die Reminder ohne Anrede und ohne Zeitangabe des Termins. Nur der iCal-Anahng ist richtig.  ->> Die Emails enthalten die Kommandos von Terminzeit und Anrede der Patienten nicht. Das Kommando "SelektierteTermine" als Alternative funktioniert ohnehin nicht im Reminder?

Wir brauchen hier mal eine klare Angabe, welche Kommandos sind für die Reminder gedacht? funktionieren die auch bei Neupatienten mit Onlineterminen, die (also Patienten) in Tomedo noch nicht angelegt sind? 

2. Problem: Neupatienten stornieren Ihre Termine und bekommen trotzdem einen Reminder per Email von uns. Das sorgt oft zu Problemen und Missverständnissen.  

3. Problem: Es existiert im OTK ja keine Möglichkeit einer Terminstornierung und Umbuchung. Das müssen wir wohl akzeptieren. Aber warum gibt es die Möglichkeit nicht, dass der Stornierungslink für Online-Terminen im Reminder hinzugefügt wird? Von Herrn Wissmann wurde ja schonmal ein ähnlicher Link entwickelt. Der funktioniert aber nicht. 

.... Es ist höchste Zeit, der OTK zeitgemäß zu gestalten !!!! 

Gefragt von (7.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Sirfy,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Feedback.

Ich habe die Fragen entsprechend weitergegeben und gemeinsam mit den Entwickern besprochen.

zu 1. Hier ist das falsche Kommando verwendet. Die Lösung ist, entsprechende Kommandos zu verwenden die mit "selektierte(r)Termin(e)" beginnen. Diese finden Sie in der Kommandoliste: 

 

zu 2. Dies ist eigentlich so nicht möglich, da sobald die Termine gelöscht sind keine Erinnerung mehr versendet werden kann. Die einzige Möglichkeit, dass das vorkommt, ist wenn in dem Moment wo der Termin gelöscht wird eine Erinnerung bereits versendet wurde aber einfach noch nicht angekommen war. Ich werde dies aber persönlich auch nochmal versuchen nachzustellen um alle Eventualitäten auszuschließen.

 

zu 3. Dies würden wir als Feature Request aufnehmen. Für Termine aus dem OTK wäre dies möglich umzusetzen, jedoch nicht für Termine die normal im Kalender angelegt werden (nicht über OTK).

 

Mit freundlichen Grüßen

Carina Kirschner

Beantwortet von (640 Punkte)
+1 Punkt
Kommando mit selektiertenTerminen funktioniert nur bei Einzelversand von Mails. Als Massenmail aus Statistik nicht. Als Reminder hatte ich auch Probleme mit einem Teil der Kommandos. Ich wünsche mir hier tatsächlich eine individuelle Beratung. Darum kümmere ich mich morgen.
7,790 Beiträge
13,037 Antworten
18,479 Kommentare
3,246 Nutzer