Hallo,

bei uns steht eine Praxisübergabe an. Wir müssen die Patientendaten vor dem neunen Arzt "schützen " und erst nach Datenfreigabe des Patienten die Karteikarte zugänglich machen. Welches Vorgehen wäre das beste ? Jede Karteikarte mit einem Passwort entsperren wenn der Patient seine Zustimmung gegeben hat?n  Wie sperren wir ? Vielleicht hat jemand eine Idee.

Vielen Dank.
Gefragt von (980 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Spann,

mit dem tomedo Client lassen sich Patienten nur einzeln sperren. Damit lässt sich ihr Problem eigentlich nur über einen Datenbankeingriff lösen. Sie können sich im Support melden und dafür einen Termin nach Praxisschluss vereinbaren. Wenn Sie uns vorab folgende Infos liefern, vereinfachen Sie den Prozess:

  1. Kürzel, der Nutzer für die alle Patienten gesperrt werden sollen (und die zum Zeitpunkt des Eingriffs schon in tomedo vorhanden sind). 
  2. sind momentan alle Patienten ungesperrt oder wurden bereits Sperren vergeben?
  3. falls es Sperren gibt, sind diese alle nutzerspezifisch, alle betriebsstättenspezifisch oder gibt es beide Fälle?

Viele Grüße 

Beantwortet von (5.2k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Leistritz,

das suche ich schon lange: wo kann ich im Tomedo client einzelne Patienten sperren?
 

Vielen Dank

Hallo Herr Müller!

Die Funktion finden sie wenn die Kartei geöffnet ist im Menue "Patient": 

10,835 Beiträge
17,346 Antworten
28,209 Kommentare
5,363 Nutzer