Hallo,

Beim Verschreiben von Hilfsmitteln landen diese bei setzen des MP+ Hakens auf dem tomedo-Mediplan.

Leider landen die Hilfsmittel beim Klick auf den Button dann auch auf dem BMP.

Auf dem tomedo-Plan stören die Hilfsmittel jetzt nicht sonderlich obwohl Sie eigentlich dort nicht hingehören. Aber auf den BMP sollten diese wirklich nicht drauf...

Daher wäre mein Wunsch:

  • Ein Extra-Plan für Hilfsmittel
  • Generell keine Hilfsmittel auf den BMP drucken.

VG

JM

Gefragt von (17.1k Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Müller,

ich habe eine Frage zum Verständnis. Wenn die Hilfsmittel nicht dem Medplan gehören, warum werden sie dann dem Plan hinzugefügt? Entweder wird das Hilfsmittel absichtlich dem Plan zugesetzt, wenn man auf den Button "+MP" im unteren Bereich der Tabelle klickt. Oder beim Verordnen. Beim Verordnen besteht es zwei Möglichkeiten die Hinzufügung des Hilfsmittels in den Plan zu steuern:

- einzeln (Aktivieren/Deaktivieren der Checkbox "MP+")

-generell (tomedo -> Einstellungen -> Praxis -> Mediks)

Unabhängig davon, ob das Hilfsmittel in den Plan übernommen wird oder nicht, bleibt es im Reiter "bisher" sichtbar.

 

Für die Übernahme von Hilfsmittel in den BMP können wir eine (weitere) Einstellung machen.

◻︎Hilsfmittel in den BMP übernehmen

Mit default-Einstellung "ja" um die Abwärtskompatibilität zu gewären.

Soll es aus Ihrer Sicht die Einstellung praxisweit oder nutzerspezifisch (z.B. in der BMP-Einstellungen) sein?

Beantwortet von (8.6k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die oben von Ihnen rot markierte Checkbox ist ja standartmäßig aktiviert. Daher landen Hilfsmittel auch automatisch (wenn man es nicht umstellt) auf dem (tomedo)-Medikamentenplan.

Eine Übernahme auf den BMP allerdings sollte per default auf "nein" gestellt sein, da Hilfsmittel keine Medikamente sind.

Für uns wäre eine praxisweite Einstellung der richtige Weg.

VG

JM
8,573 Beiträge
14,170 Antworten
20,771 Kommentare
3,608 Nutzer