In unserer Abrechnungsinfo für Q3 wurden uns alle drei TSS-Vermittlungsfälle nicht anerkannt mit den folgenden Begründungen (die sich irgendwie dann auch widersprechen):

"Der Zuschlag für die TSS-Vermittlung wurde auf einem Schein angesetzt, der nicht als TSS-Terminfall (FK 4103=1) gekennzeichnet ist. (Regel: 00300.75FB)"

"Die TSVG Konstellation "TSS-Terminfall (Vermittlungsart 1" setzt die Angabe des gültigen Vermittlungscodes der Terminservicestelle voraus. Die TSVG-Kennzeichnung wurde entfernt.(Regel: 00300.80FB)"

Zumindest nach unserem derzeitigen Kenntnisstand haben wir jedoch die Informationen von der Überweisung korrekt in Tomedo abgebildet:

 

Welche Erkärung gibt es für die Ablehnung?

Müssten wir denn etwas anders anklicken? Haben wir etwas vergessen? Oder wurde ggfs. etwas nicht richtig übermittelt?

Gefragt von (840 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrte Frau Linden,

auf den ersten Blick sieht alles richtig aus.

Mögliche Fehler:

a) die Abrechnungsdatei wurde falsch befüllt

b) die Vermittlungscodes sind falsch (entweder falsch abgetippt oder sind ungültig von der Vermittlungsstelle herausgegeben worden)

c) die KV macht etwas falsch.

Bisher haben wir diese Info noch nicht gehört. Wäre es möglich das wir die Abrechnungsdatei anschauen können? Am besten Sie lassen uns auf den Server und geben uns noch das Schreiben der KV/sagen uns die Patienten um die es geht.
Beantwortet von (45.9k Punkte)
+1 Punkt
Hallo Herr Thierfelder, vielen Dank für Ihre Antwort. Das können wir sehr gerne machen - wollen wir uns dazu zu einem Termin vereinbaren?
Ich habe mir das angeschaut und die Abrechnungsdatei sieht richtig aus. Zu jeder Vermittlungsart=1 (TSS-Terminfall) gibt es eine 12 stelligen Vermittlungscode. Alle 3 Patienten sehen richtig aus.

-> entweder hat die KV die Datei falsch verarbeitet oder der Vermittlungscode ist nicht valide. In beiden Fällen muss Ihnen die KV Auskunft geben.

=> Ich habe auf Ihren Server (dem Desktop) einen Ordner (zollsoft) erstellt. Da ist ein Bildschirmfoto von der Abrechnungsdatei. Ein Auschnitt eines der 3 Patienten formatiert. Das können Sie gern der KV zeigen. Da ist klar das die Informationen enthalten sind.
7,096 Beiträge
11,878 Antworten
16,349 Kommentare
2,870 Nutzer