Guten Morgen,

ich habe die "dankbare" Aufgabe bei uns in der Praxis die Dienstpläne für MFAs und DiabetesberaterInnen zu erstellen. Da das teils ganz schön aufwendig ist (und ich auch noch was anderes zu tun habe), kann es durchaus mal ein paar Tage dauern, bis eine Woche fertig ist. Immer wieder bekomme ich dann zwischendrin panische Nachrichten, daß man in der und der Woche da und da noch nicht eingeteilt ist usw. Ich erkläre dann immer, daß der Dienstplan noch nicht fertig ist.

Schicker wäre es natürlich, wenn es die Möglichkeit gäbe, den noch nicht fertigen Dienstplan einfach nicht für alle Mitarbeiter frei zu geben/sichtbar zu machen, sondern erst, wenn er von mir abgesegnet ist. Gibt es diese Möglichkeit in Arzeko und ich finde sie einfach nicht? Oder falls nicht, könnte man das einbauen?

Und wenn ich schon dabei bin: Wir haben zwei Betriebsstätten, und Arzeko erkennt leider nicht, wenn ein Mitarbeiter schon in der einen Praxis eingeteilt ist, so daß ich immer aufpassen muß, niemanden in zwei Betriebsstätten gleichzeitig einzuplanen. Bei verschiedenen Schichten in derselben Praxis funktioniert das ja. Könnte man das mal einrichten?

Danke schon mal im Voraus!
Gefragt von (140 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Frau Pischa,

vielen Dank für die Anmerkungen. Wir werden Ihre Anpassungswünsche in unsere Planung mit aufnehmen.

 

Viele Grüße aus Jena
Beantwortet von (1.5k Punkte)
+1 Punkt
7,790 Beiträge
13,037 Antworten
18,479 Kommentare
3,246 Nutzer