Ich wünsche mir eine schnellere und bessere Übersicht in Tomedo.

Teilweise läßt sich das durch Aktionsketten und einen geschickten Workflow schon jetzt erreichen.

Besser gelänge das, wenn man sich von der üblichen und althergebrachten Karteikartenansicht lösen würde, die ja nichts anderes als die Darstellung einer Tabelle ist. Um sich einen Überblick über dessen Informationen zu verschaffen, muss man die Einträge filtern und sortieren.

Durch zahlreiche Einträge wird die Übersicht schlechter. Das läßt sich verbessern.

Würde man stattdessen die Informationen als satellitenartige Darstellung optisch intuitiv fassbar abbilden, könnte man auf einen Blick sehen, welche Informationen, Untersuchungen, Therapien und Empfehlungen vorhanden sind.

Dazu genügen 4 Hauteinträge: Anamnese - Befund -Therapie -Empfehlung/Plan, die ähnlich einem Zentralstern von Satelliten umgeben werden.

Durch eine graphische Darstellung der Karteikarteninhalte ließen sich alle gewünschten Informationen mit einem Blick übersehen und mit nur einem Klick jede gewünschte Information gezielt aufrufen, ohne dass man aus zwei übereinander dargestellten Karteieintragszeilen Informationen filtern und suchen muss.

Ich hoffe deshalb sehr auf das Programm  “Co-Creators“ wo solche Ideen hoffentlich umgesetzt werden.  Damit könnte die klassische Patientenkartei „Apple like“ daherkommen.
Gefragt von (17.4k Punkte)
Bearbeitet von
+2 Punkte
Das klingt nach einer sehr guten Idee!
Hört sich für mich absolut gut und innovativ an...!

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Dr. Klaproth,

 

danke für Ihre Nachricht. Wir freuen uns über die aktive Beteiligung unserer Kunden und haben Ihre Ideen aufgenommen. Das Programm Co-Creators wäre tatsächlich die perfekte Arena, um solche Konzepte zu entwickeln.

 

Danke für Ihre Teilnahme an unserem Forum.
Beantwortet von (1.7k Punkte)
+1 Punkt
10,116 Beiträge
16,339 Antworten
25,807 Kommentare
4,769 Nutzer