Hi,

ich habe gerade zum ersten Mal mit dem Hauskomet herumgespielt. Wie füge ich Medikamente hinzu? Es gibt zwar einen Button, aber mit dem lande ich nur im "Medik-Fenster" ohne Hauskomet-funktion, drag&drop geht auch nicht... Wäre es nicht einfacher wenn Hauskomet = BMP?

VG

JM
Gefragt vor von (14.1k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Herr Müller

Was meinen sie mit dem Hauskomet? Ich kann den nirgendwo finden.

 

Grüße aus Husum

CK
Beantwortet vor von (2.6k Punkte)
0 Punkte
:) Den kann man nur in Baden-Württemberg finden. Das ist ein Vorstoß für einen geteilten Medikationsplan (so wie in der TI vorgesehen) im Hausarztvertrag.

Die Übernahme funktioniert genauso wie im BMP.

1. Im Hauskomet-Fenster den Button "Medikationseintrag hinzufügen" klicken

2. Im Medik-Fenster aus Medikamenten oder Plan das Medikament auswählen (1), "Verordnen" klicken (2) und übernehmen (3)

3. Wird übernommen ( in diesem Fall in die Bestandsmedikationen, da der Lokale Hauskometpflegearzt auch als zentraler gesetzt wurde)

Beantwortet vor von (5.1k Punkte)
0 Punkte
Ok, vielen Dank :) Wäre es möglich im BMP einen Button mit der Funktion "gesamte Medikation in den Hauskomet übernehmen" einzubauen? Die Entkoppelung der Medikationspläne wird sonst früher oder später zu Medikationsfehlern führen...
Ja, das ist geplant. Jedoch nicht alle BMP-Einträge können in Hauskomet übernommen werden. Hauskomet akzeptiert nur die Medikamente mit PZN. Das bedeutet, dass Überschriften, Rezeptureinträge und Medikamente mit aufgehobener PZN können aus BMP nicht übernommen werden.
Das wäre ja nicht schlimm... der Hauskomet betrifft ja Patienten die im Pflegeheim sind. Die bekommen normalerweise keine Rezepturen oder sowas, weil da die Heime da rebellieren :) Die können sowas in Ihre eigene Software auch nicht übnernehmen....
6,388 Beiträge
10,872 Antworten
14,538 Kommentare
2,575 Nutzer