Wir haben schon lange das Problem, dass immer wieder Patienten trotz abgehakten Todos als wartend auf der Tagesliste bleiben. Tausende Minuten werden gezählt. Nur das Löschen vom Besuch entfernt die PAtienten aus der Tagesliste. Besuche löschen ist aber defintiiv keine Lösung. 

s. Foto 

Gefragt von (6.4k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Wie kommt es zu diesem Zustand? Was müssen wir tun um diesen Zustand zu reproduzieren?

Der Besuch muss nciht gelöscht werden. Sie können druch klicken auf die 'Ende'-Spalte das korrekte Besuchsende eintragen.
Beantwortet von (37k Punkte)
0 Punkte
Habe leider seit einigen Tagen selbiges Problem (Wartezeit 1000-1900 Minuten...) - und meine Versuche zur Problemlösung scheiterten bisher...

Ungewöhnlich ist auch, dass bei Änderung der Ankunftszeit auf "jetzt" Minuswartezeiten berechnet werden - bei Änderung der Ankunftszeit auf wenige Minuten vor der aktuellen Uhrzeit, sind dann "nur" noch dreistellige Wartezeiten vorhanden
Die Wartezeit eines Besuches berechnet sich aus

 Besuchende/Jetzt - Ankunft - Dauer der abgearbieteten/aktuellen Todos

So können Minus-Wartezeiten enstehen. Wenn Sie die Ankunft auf wenige Minuten vor der aktuellen Uhrzeit stellen, sollte sich die Warteszeit aber nicht um mehr als diese wenige Minuten reduzieren.
6,397 Beiträge
10,875 Antworten
14,552 Kommentare
2,575 Nutzer